Brauche dringent Rat

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von daniela25041983 17.02.11 - 18:44 Uhr

Ich habe eine 2 1/2 Jahre junge Tochter, seit ca. einen halben jahr will sie nicht mehr in ihrem zimmer schlafen, sie will nur noch bei uns mit im Bett schlafen.
Wir probieren alles, lesen ihr ne lange Gute nacht geschicht vor, lassen licht an und Tür offen aber trotzdem weint sie immer.
Wir wissen schon nicht mehr was wir noch machen können.

Vieleicht könntet ihr mir nen guten rat geben. danke

liebe grüße dani

Beitrag von melkel 17.02.11 - 20:20 Uhr

Hi.... Vielleicht ne Matratze in ihr Zimmer legen und sich eine Zeit lange die Nacht zu ihr legen..... Vielleicht hat sie ja alleine Angst im Zimmer? Sonst wird euch nix anderes übrig bleiben als zu 3 in eurem Bett zu schlafen oder eine Matratze neben euer Bett zu legen, wo die Kleine schlafen darf wenn sie zu euch kommt....
LG Mel