Thema: Die ersten Schuhe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von caitlynn 17.02.11 - 19:19 Uhr

Wunderschönen guten abend ihr lieben,
ich habe mir eben so meine gedanken gemacht und habe nun an euch ein paar klitzekleine frägelchen *g*

also keks läuft nu zuhause schon gute 2 wochen von möbel zu möbel er traut sich auch den flur entlang aber draußen läuft er noch nicht frei es sei denn er hat ein ziel in der nähe dann tapert er da auch hin.
so nu beginnt ja langsam die schrebergartensaison mit arbeit vor allem *g* aber ich will den kleenen natürlich mitnehmen.
nu ist es aber grade auf dem rasen noch pitschnass und da weichen seine krabbelschuhe die er noch anhat natürlich durch.
Meint ihr es lohnt sich jetzt schon ein gutes paar schuhe zu kaufen und ein paar gummistiefel noch dazu oder nur gummistiefel die ja eh nie richtig passen´? Er krabbelt draußen noch lieber als dass er läuft aber das bleibt ja nit so.

wäre über infos und vorschläge dankbar:-)

achja noch ne frage die mir grad dazu einfällt: wann konnten eure kinder sich frei wieder hinstellen? keks krabbelt derzeit noch zu irgendwas hin und stellt sich dann auf und läuft weiter bis er wieder umplumpst.


lg cait mit john 13 mon

Beitrag von dentatus77 17.02.11 - 21:32 Uhr

Hallo!
Wie wärs mit so etwas? Die kannst du über die Krabbelschuhe ziehen. Und wenn der Kleine dann sicher läuft, kannst du ihm Schuhe und Gummistiefel kaufen.
Liebe Grüße!

Beitrag von woelkchen1 17.02.11 - 22:04 Uhr

#kratz

Beitrag von woelkchen1 17.02.11 - 22:08 Uhr

Ich würde noch keine festen Schuhe kaufen! Bis er frei läuft können noch 2 Monate vergehen (oder auch nur 2 Tage- das weiß man nie), und ich würd ihn nicht in Schuhe zwängen in der Phase. Gerad jetzt formt sich das Füßchen ja!

Gummistiefel gehen noch gar nicht- meine Tochter konnte trotz freien Laufens das erste halbe Jahr keinen Schritt damit machen, richtig gut laufen konnte sie damit erst ein Jahr nach dem Laufen!

Es gibt von Playshoes Überzieher aus Gummi (ich hab die, glaub ich, bei Jacko-o gesehen), dazu eine Matschhose zum krabbeln, das macht im Schrebergarten auch Spaß. Oder- gerad wenn es keiner sieht- Krabbelpuschen und Plastiktüten drüber!;-)

Beitrag von dinchen7 17.02.11 - 22:08 Uhr

Hallo #winke,

mein kleiner ist auch 13 Monate und läuft seit einer Woche überall frei, egal ob drinnen oder draußen. Und alleine hinstellen kann er sich seit ca.2 Tagen vorher hat er sich auch immer igrendwo hochziehen müssen.

wenn Du ihm noch keine festen Schuhe anziehen möchtest, wie wäre es dann mit sowas
http://www.jako-o.de/shop/Babys-Baby-Anziehsachen-Matschkleidung-Matsch-Fuesslinge/group/1728/product/880245/Produktdetail.productdetail.0.html
eine Bekannte von mir hatte das im Herbst ihrem kleinen auch an und war super zufrieden.

Lg dinchen

Beitrag von claudia1500 18.02.11 - 08:35 Uhr

Hallo,

Gummistiefel gehen noch gar nicht am Anfang, da haben sie ja gar keinen Halt drinnen...

Würde auch so Stulpen kaufen ;-)