Buggy-Frage.. bitte um eure Hilfe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von empa 17.02.11 - 19:28 Uhr

Hallo und schönen Abend,

mich würde mal interessieren, wie alt eure mäuse waren als ihr einen buggy gekauft/genutzt habt... und dann natürlich welchen buggy ihr habt... und ob ihr zufrieden seid bzw. welche nachteile euer buggy hat....

ich freue mich über viiiieeeele Antworten ;-)

danke schonmals

Empa

Beitrag von dragonmam 17.02.11 - 19:39 Uhr

wir haben einen buggy von hauck!
ich finde das wichtigste ist das man das teil g ut schieben kann, mein damit das die lenkstange eine angenehme höhe hat!

an sonsten ist bei denn teilen alles gleich!
verstellbare rückenlehne, sonnenverdeck, verstellbares fussteil!

unser kleiner fährt seit er 7 monate ist in seinen buggy!

Beitrag von zwillinge2005 17.02.11 - 20:10 Uhr

Hallo,

ich persönlich setze meine Kinder erst mit 1 Jahr in einen Buggy.

Und dass nur wegen einer Flugreise, da ist mir der gute Kombikinderwagen zu schade für.

LG, Andrea