Wieviel ml trinken eure insgesamt mit ca. 8 Wochen am Tag?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von mimia24 17.02.11 - 19:37 Uhr

Hallo,

also meine Maus ist ja keine große Trinkerin, wie mein Sohn es eben auch nie war... Aber mich würde mal interessieren wieviel eure so in 24 Stunden insgesamt trinken?
Wir kommen momentan nicht auf mehr, wie 500ml? Sie war zwar jetzt auch sehr krank - waren mit nem RS-Virus im Krankenhaus, aber sie hat auch vor dem Virus nicht mehr geschafft...

Sie trinkt nie mehr wie 100ml pro Mahlzeit, meist auch nur 80ml, mehr geht nicht rein und da macht sie schon oft Theater... Sie will auch erst nach 3-4 Stunden wieder was...

Laut Körpergewicht müsste sie so ca. 650ml trinken...

Lg Michele:-D

Beitrag von 0407sd 17.02.11 - 22:56 Uhr

Hallo #winke,

also ich kann Dir sagen, dass es bei meiner Großen damals und auch bei meiner Kleinen jetzt nicht anders ist als bei Dir.
Sie waren bzw. sind nicht die größten Trinker.

Meine Große hat 80 bis maximal 100 ml pro Mahlzeit (auch aller 3-4 Stunden) getrunken und das bis zur Beikosteinführung und auch danach.

Meine Kleine trinkt jetzt (10 Wochen) 100 bis maximal 120 ml pro Mahlzeit (in denselben Abständen) - also auch nicht viel mehr.
Insgesamt kommen wir auf 550 - 650 ml pro Tag, da sie in der Nacht viel länger durchhält.

Ich kann Dir nur sagen, jedes Kind is(s)t und trinkt auf seine Weise und nicht wie auf den Milchpackungen angegeben.

Die Hauptsache ist, das Deine Kleine 5 bis 6 nasse Windeln pro Tag hat und kontinuierlich zunimmt. Wenn das so ist, ist alles in Ordnung!
Ich habe damals auch wegen diesen geringen Trinkmengen bei der Milumil Mütter-Beratung angerufen, da ich damals Milumil gefüttert habe, sie sagten auch, Hauptsache nasse Windeln und gute Zunahme.

Also, lass Dich nicht verrückt machen, Deine Kleine nimmt sich das was sie braucht!

LG

Beitrag von miriamj1981 17.02.11 - 23:09 Uhr

Meiner hat 4x160-170 getrunken pro Tag!

Momentan hat er aber irgendwas...er kommt zur Zeit auch nur auf 400-450ml!
lg

Beitrag von tomsmaus 20.02.11 - 19:56 Uhr

meine kleine 10 wochen kommt auf ca 120-160 pro mahlzeit geben flasche aber auch erst seit freitag weil doc meint sie hat zu wenig aber meine große war genau so zierlich sie wiegt jetzt 3850g mit 57cm

Beitrag von tomsmaus 20.02.11 - 19:59 Uhr

achso was ich noch dazu sagen muß sie schläft aber von 22:00 22:30 bis in der früh durch aber schon davor