wer kassiert bei neukauf

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von mamilove 17.02.11 - 20:40 Uhr

hi
mal ne blöde frage am abend.bei uns eröffnet bald ein neukauf und ich würde mich gerne als kassiererin dort bewerben.hab das letzte mal vor 10jahren an der kasse gearbeitet.und man sollte sich etwas mit dem modernen kassensystem auskennen,so steht es in der anzeige.meine frage,ist das moderne system sehr kompliziert zu erlernen?oder hat man das schnell drin?lg

Beitrag von lenamichelle 17.02.11 - 21:09 Uhr

Wenn du nicht ganz dumm bist dann brauchste 2-3 Stunden ;)

Beitrag von kiddy100 17.02.11 - 21:22 Uhr

Wie schon erwähnt, wenn Du nicht ganz auf den Kopf gefallen bist, haste das schnell drin.

Ich war jahrelang an einer Tanke an der Kasse, dann einige Jahre im Büro und jetzt wechsel ich dank Zeitarbeit schon mal zwischen Globus und Real hin und her.
Klar, der Wechsel ist etwas blöd, allein schon wegen der ganzen Artikelnr. vom Obst, Gemüse und Getränken, aber sonst keine Probleme

Beitrag von bunto97 17.02.11 - 21:55 Uhr

die neuen Kassensysteme sind total einfach.
ich hab bei Minimal,Renny,Plus,Comet,Extra und Rewe schon kassiert.
Einzig die Nummern vom Obst...aber die hat man schnell drin.