Elternabend in der Kiat???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 2001-2004-2009 17.02.11 - 20:56 Uhr

Hallo,

das ist mal ne knappe umfrage an alle die bereits Kinder in der Kita haben.

Gibt es bei euch nen Elternabend?
Wie oft im Jahr ca?
Nur für die Gruppe oder für die gesamte Kita?

Bei uns in der Kita gibt es sowas nicht und ich finde es blöd. Da ich im Elternbeirat bin würde ich es versuchen wollen zu ändern. Bin mir aber nicht so sicher, ob es so gang und gebe ist!

Danke euch!
LG Tine

Beitrag von widowwadman 17.02.11 - 21:00 Uhr

Bei meiner KiTa ist alle 3 Monate Elternabend. Der ist fuer die gesamte Krippe und man bucht sich jeweils einen 15 Minuten Slot mit der Bezugsbetreuungsperson des Kindes. Und lecker essen und ein Glas Wein gibt's normalerweise auch.

Beitrag von schwarzesetwas 17.02.11 - 21:07 Uhr

Bei uns gibts das zweimal im Jahr. Dazu zweimal einen Eltern-Kind Nachmittag.

Elternabend findet erstmal zusammen statt (bei uns gibts zwei Gruppen), dann gehts in die Gruppenräume.

Ich finde das ok. Zu viel braucht man nicht, sooo viel passiert nun auch nicht.

Was ich allerdings sehr toll finde: Wir planen einen Eltern-Stammtisch (mit Bier, Wein oder was auch immer).
Werden mit Sicherheit nicht alle können bzw. wollen, aber ich versuche in jedem Fall dabei zu sein. :-)

Lg
SE

Beitrag von emmy06 17.02.11 - 21:14 Uhr

ja und zwar regelmäßig alle paar wochen...
gilt immer für die gesamte einrichtung (etwa 70 kinder)

zu beginn des kindergartenjahre wird der elternbeirat gewählt und später sind es infoveranstaltungen rund um den kiga und themenorientierte elternabende.
unser sohn geht seit august 2010 und es gab schon elternabende zum thema
- zahngesundheit
- geplanter umbau und sarnierung der einrichtung
- medienkompetenz
- usw......


lg

Beitrag von kleenerdrachen 17.02.11 - 21:15 Uhr

Bei uns gibt es im Herbst einen großen Elternabend, wo alle zusammenkommen und allgemeine Fragen geklärt werden- nach Bedarf auch noch einen im Frühjahr.

In der Gruppe gibt es zwei bis dreimal einen Elternabend, zusätzlich ein Elterngespräch pro Kind kurz vor dem Wechsel in die nächste Gruppe oder wenn etwas auffällig ist.

LG Steffi

Beitrag von nina1984 17.02.11 - 21:26 Uhr

Bei uns gibt es das 2 Mal im Jahr. Von 15-16 Uhr. Völlig bescheidene Zeit, weil die Vollzeitmuttis keine Betreuung Zuhause haben, weil, die Männer noch arbeiten und für Vollzeit AN auch blöd, weil man wieder mal früher Feierabend machen muss. War noch nie dort. Elterngespräche finden separat statt.

Beitrag von 2001-2004-2009 17.02.11 - 21:29 Uhr

und wie oft macht ihr diese ELterngespräche?

Beitrag von nina1984 18.02.11 - 11:20 Uhr

1 Mal im Jahr

Beitrag von rmwib 17.02.11 - 22:01 Uhr

Nö und wir haben auch keinen Elternrat oder sowas.
Was es zu klären gibt, klären wir direkt.

Beitrag von pegsi 18.02.11 - 04:44 Uhr

Zwei mal jährlich gibts den Elternabend für die ganze Kita (unter 40 Kinder), einmal jährlich (zumindest theoretisch, praktisch funktioniert das nicht so ganz) ein Eltern-Einzelgespräch mit dem Bezugsbetreuer. Da wir ständig zwischen Tür und Angel austauschen, ob es etwas besonderes gibt/gab, reicht das dicke aus.

Beitrag von corinna1988 18.02.11 - 09:46 Uhr

Also wieviel es im Jahr gibt weiß ich nicht, aber wir hatten bisher einen im Januar da ging es um Hömöopathie. Dann gibt es auch immer Elternabende für Schulanfänger o.ä.

Beitrag von sanfi76 18.02.11 - 13:22 Uhr

Hallo,
bei uns gibt es zweimal im Jahr einen "normalen" Elternabend, bei dem die Erzieherinnen über den Alltag der Kinder sprechen, was es Neues gibt, was neu angeschafft wird und welche Aenderungen anstehen.

Dann gibt es noch zweimal im Jahr einen thematischen Elternabend zu verschiedenen Themen: Werte in der Familie, mein Kind provoziert usw.
Dabei wird Kleingruppen diskutiert und gearbeitet, es gibt dabei z.b. auch einen Vortrag von der Erzieherin.

Für die Eltern der Vorschulkinder gibt es auch 1 mal im Jahr einen Elternabend, bzw. mehr eine Infoveranstaltung zur Einschulung

LG Sandra.