Bevorstehende IUI

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von mo9779 17.02.11 - 21:04 Uhr

N'Abend,

ich hab vor 5 Jahren die Pille abgesetzt und mit einem Zykluscomputer (Baby Comp) verhütet. Im nachhinein hätte ich das viel früher machen sollen, da ich nun fast keine Kopfschmerzen mehr habe (früher 3x wöchentlich). Aber da ist ein anderes Thema.
Seit über einem Jahr versuchen wir ein Baby zu bekommen. Ich bin ziemlich ungeduldig und habe mich schon relativ früh untersuchen lassen.
Dabei ist vor 16 Monaten eine Schilddrüsenunterfunktion raus gekommen.
Mein wert war ziemlich schlecht und so konnte ich nicht schwanger werden. Wirklich zufriedenstellend ist der Wert noch nicht, aber wir sind dran. Ende letzten Jahres hat mein Mann ein Spermiogramm machen lassen. Dabei ist eine eingeschränkte Beweglichkeit der Spermien rausgekommen. Wir hatten ein Beratungsgespräch bei meinem FA und er hat uns eine KIWU Praxis empfohlen. Dort hatten wir auch schon ein Gespräch und ich war bereits zweimal beim US. Morgen hab ich wieder einen US (ZT 12) und ich hoffe, dass ich dann einen Termin für die IUI bzw. Info wegen Stimulierung bekomme. Ich bin schon ein bisschen aufgeregt. Mein Eisprung müsste Montag bzw. Dienstag sein. Ich nehme fast an, dass das eine IUI ohne Stimu wird. Oder kann die Stimu auch so spät anfangen? Ich habe sonst immer nur von Stimu ab dem 3. bzw. 5 Tag gehört. Vielleicht könnt Ihr mir von Euren Erfahrungen berichten.

Gruß

Beitrag von sunnyloca 17.02.11 - 22:13 Uhr

Hi,

also wenn schon am Montag oder Dienstag Dein ES sein soll, macht jetzt eine Stimu keinen Sinn mehr. Ich kenne das auch nur so, dass die Stimu am 3. (oder halt am 5.) ZT anfängt. Aber eine IUI ist ja auch im Spontanzyklus möglich - anscheinend hast Du ja auch so einen ES.

Viel Glück!!
#klee