vermeindliche ss-anzeichen verschwinden!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von amypower 17.02.11 - 21:36 Uhr

huhu ihr,

kennt sich jemand vielleicht aus? oder hat die gleichen erfahrungen gemacht?
Ich bin jetzt es11/12 und hatte die letzten tage ziemliches brustziehen!
aber seid heute wird es immer weniger....:-(
heißt das das ein anzeichen der mens ist?
oder hatte das jemand das die anzeichen verschwunden sind und trotzdem schwanger war?

Beitrag von bine1310080405 17.02.11 - 21:37 Uhr

also ich habe das ziehen in der brust immer bis zur mens und dann ist es von jetzt auf gleich weg #kratz

Beitrag von amypower 17.02.11 - 21:38 Uhr

erst wenn du die mens hast? oder kurz vorher?

Beitrag von bine1310080405 17.02.11 - 22:29 Uhr

erst wenn ich sie habe und kurz vorher sinkt die tempi dann auch immer ....und dann weis ich oha jetzt kommt der #drache

Beitrag von steffibonn 17.02.11 - 21:45 Uhr

Jup, ich hatte nix mehr am NMT, ausser ein ziemliches Ziehen im Unterleib beim Aufwachen und dachte da ist sie, die Mens. War aber nix und ich haette schwoeren koennen!:-p Das Brustziehen hatte nur kurz pausiert. Also alles ist moeglich. Druecke die Daumen und viel Glueck!#klee

#herzlichLG Steffi