Geburtstermin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bunnypit 17.02.11 - 21:53 Uhr

Hallo meine FA sagt ständig das meine Prinzessin schon 1 Woche weiter ist kann es sein das sich der ET noch verschiebt??? oder bleibt es meist dabei?:-)

Beitrag von daby01 17.02.11 - 21:55 Uhr

mein ET ist der 11.5.aber lt. Entwicklung 21.4. ........mein FA will nichts ändern, obwohl sie seit Anfang 2-3Wochen voraus ist.
lg

Beitrag von knusperfrosch 17.02.11 - 21:56 Uhr

Hallo,

also mein Moppelchen war auch immer 1 Woche weiter. Den ET hatte der Gyn aber nicht mehr verschoben.
Zum Schluß kam die Maus bei ET -3.
Mal sehen wie es diesmal ist, denn diesmal sind es fast 2 Wochen und der ET bleibt trotzdem so.

Alles Liebe

Beitrag von vronisl 17.02.11 - 22:04 Uhr

Das Thema hatten wir auch gerade bei unserem Geburtsvorbereitungskurs.
Die Hebamme meinte, dass jedes Kind sich unterschiedlich entwickelt und eben auch etwas "weiter" sein kann... Eine Korrektur des ET darf aber nur bis zur 20. Woche geändert werden. (eben aus og Gründen) ;-)
Viel Glück weiterhin und LG#winke

Beitrag von hael 17.02.11 - 22:14 Uhr

bei uns ist das Baby auch schon immer groß und weit entwickelt gewesen, aber der ET ist gleich geblieben! Die FÄ meint auch, dass es eher am oder nach ET kommen wird. Bin mal gespannt!

Beitrag von fruchtschnitte83 17.02.11 - 22:38 Uhr

Hallo,

in meiner 1. SS war der 24.02. der ET und lt. US-Gerät stand da immer der 09.03., aber der ET wurde nie korrigiert. Da steht doch eh immer ein anderes Datum. Je nachdem halt, wie er das X beim Vermessen setzt. Meine Tochter kam dann 1 Woche zu früh.

In meiner jetzigen SS steht da immer ein anderes Datum. Ich krieg auch seit 4 Wochen gesagt, dass mein Sohn 42 cm groß ist und angeblich soll er in 7 Tagen 700 Grammk zugenommen haben. Das geht doch gar nicht. Da wird aus versehen mal das X zu weit aussen gesetzt und schon hat der Kleine m,ehr auf den Rippen. Wenn er nächste Woche das X zu weit innen setzt, steht da ganz schnell nicht mehr der 25.03. (wie am Dienstag) auf dem US, sondern vielleicht erst der 10.04..

Also macht Euch nicht immer so verrückt.


Grüße
Fruchtschnitte