Erfahrungen mit Klinikum Hildesheim

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annanass123 17.02.11 - 22:24 Uhr

Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit der Entbindung im Klinikum Hildesheim?
Speziell mit dem Hebammenkreißsaal?
Stimmt das Vorurteil, dass dort zu schnell ein Kaiserschnitt gemacht wird, wenn die Geburt nicht weitergeht?

Beitrag von stephi83 17.02.11 - 23:29 Uhr

Hey,
um welches Krankenhaus dreht es sich denn?
Persönliche Erfahrungen kann ich Dir nicht geben, aber was das St.Bernward Krankenhaus angeht- meine Schwester hat dort vor 6 Monaten entbunden und war da super zufrieden. Auch mit der Frühchenstation. Ihre kleine lag da 4 Wochen.
Soweit ich weiß hat sich da noch keiner mit nem KS überrumpelt gefühlt, aber hab da natürlich auch nicht so die erfahrungen.
Das einzige KH was noch besser sein soll ist das in Wernigerode. Von wo kommst Du genau?
Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen. LG

Stephi mit #ei 10+4

Beitrag von kruemelkalli 18.02.11 - 07:03 Uhr

ich hab früher in HI im st. bernward gearbeitet-die geburtshilfe hat einren besserern ruf als das städtische kh(ok heute heißt es klinikum hi)im bk ist auch die dammschnittrate sehr gering.
jetzt arbeite ich in wr.werd dort sicher mein baby bekommen bzw. in qlb(beide kliniken haben eine gemeinsame gynklinik)

Beitrag von liamluca 18.02.11 - 07:36 Uhr

Hallo,

kann dir leider auch nix zum Klinikum sagen, habe meine beiden Kinder im BK bekommen und war dort auch super zufrieden, deshalb werde ich jetzt beim 3. auch wieder ins BK gehen. Guck dir doch einfach beide Krankenhäuser mal an und entscheide dich dann....


LG

Tanja (38. Woche)#winke#winke

Beitrag von dickedipsie 18.02.11 - 07:56 Uhr

Hallo!

Also ich persönlich würde da nicht entbinden da ich schon die Räumlichkeiten auf der Wöchnerrinnenstation ziemlich kühl finde (habe mal ne Bekannte dort besucht).
Ich habe meine 5 Kinder alle im BK entbunden, war sehr zufrieden mit dem Personal, und werde auch dieses Kind wieder da entbinden.

LG

dickedipsie mit 5 Kids und einem#stern im #herzlich sowie #babyboy 23+0 SSW