zwillinge??????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chillmama 17.02.11 - 23:27 Uhr

guten abend mädels :-)

hab heut mal gewagt (so doof wie es auch klingt) ne wahrsagerin anzurufen ^^ ich halte ja eigentlich nich viel davon, aber wenn sie das schon erwähnt, dann mach ich mir gedanken..
sie meinte ich werde in den nächsten 2 jahren zwillinge bekommen!!!! dass heisst für mich noch mindestens 1 jahr lang doof auf die tempi und die ZB's schauen, bis es dann irgendwann mal geschnaggelt hat :-)

ich lass mich überraschen!!!!

was haltet ihr vom wahrsagen und kartenlegen???

Beitrag von ---stephanie--- 17.02.11 - 23:30 Uhr

Ich halte nichts von. Glaube an so Sachen nicht.
Meiner Uroma hat eine auch damals gesagt ihr Mann wäre bei ner Familie in der schweiz und kommt bald zur Familie zurück dabei is er im Krieg gefallen.

Beitrag von chillmama 18.02.11 - 07:30 Uhr

oh gott, das war echt daneben von ihr!
#klee

Beitrag von hanna10243 17.02.11 - 23:32 Uhr

oha #rofl
naja also ich glaub da ja nich dran eigentlich aber man kann ja nie wissen...
drück dir die daumen das du nich so lange warten musst ob nun mit zwillingen oder nich...

Beitrag von chillmama 18.02.11 - 07:31 Uhr

#rofl muss selber biss schmunzeln wenn ich über das gespräch nachdenke... ich bin un bleibe gespannt

Beitrag von knorkelchen 17.02.11 - 23:33 Uhr

hmmmm, ich stehe dem skeptisch gegenüber...#kratz

aber, wenn es einen glücklich macht....warum nicht.

also wird bald alles doppelt gekauft...;-)

Beitrag von chillmama 18.02.11 - 07:31 Uhr

allen der gedanke is schon nen lichtblick ^^

Beitrag von mutig-10 17.02.11 - 23:35 Uhr

hallo erst mal,

also ich hab auch schon oft eine wahrsagerin angerufen und die hatte immer recht..icvh erzähl mal im kurz durchlauf......

vor 2 jahren hab ich sie das erste mal angerufen und sie gefragt wie es den ausschaut mit kinden bei mir und meinem mann, sie meinte das sie nicht sieht auch in den nächsten jahren nicht aber sie sehe eine fehgeburt...

ich hab mich nicht weiter darauf eingelassen un dachte mir die labbert nur mist . Aber dann der schicksalsschlag vor einem jahr war ich schwanger und hab es verloren....fazit : SIE HATTE RECHT......

dann hab ich nochmal angerufen und wollte wissen wie es mit meiner mutter ihrer gesundheit steht..und sie sagte mir sie sehe was schwarzes in ihrem körper und sie soll doch mal zum arzt gehen....

das hab ich meiner mutter gesagt aber die meinte es sei nur dummes zeug was sie da redet ...


Und jetzt vor etwa einem halben jahr hatte sie eine lungenentzündung und wurde richtig auf den kopf gestellt....die prognose eindeutig:

LUNGENKREBS...

Fatzit: SIE HATTE RECHT


aber pass auf mit billig anbietern das sind meistens nur fakes......

LG

ANDREA

Beitrag von chillmama 18.02.11 - 07:38 Uhr

ooooooouuuuuuuuu, jetzt bin ich sprachlos!!! tut mir leid für deine mom #liebdrueck ich hoffe alles wird gut.

meine mutter hat vor vielen vielen jahren mal da angerufen! es wurde ihr gesagt sie zieht etwas weiter weg. hat sie dann auch (von sachsen-anhalt nach berlin, später von berlin nach nrw und schlussendlich von nrw nach bayern).. dann wurde ihr gesagt, ihre große tochter (ich ;-) ) wird schnell eigenständig... bin dann mit 16 schwanger geworden! und dann noch, dass sie eine große enttäuschung erleben wird... trat auch ein, ihr exmann hat sie damals mit 200.000€ schulden sitzen lassen und ist abgehaun!

skeptisch war ich auch, aber als sie mir das erzählt hat, trat das alles auch in ein anderes licht!
ich bin gespannt... mir hat sie ja noch mehr erzählt, dass ich mir keine sorgen um liebe und meine tochter machen muss, alles sei bestens und ich mach die sache gut, brauch mir keine vorwürfe machen etc. aber ich solle etwas auf meine gesundheit achten, mein immunsystem steht auf wackligen beinen!

ich wünsch dir alles alles gute für dich, deinen wunsch und deiner family#liebdrueck#klee#klee#klee

Beitrag von pierci 17.02.11 - 23:36 Uhr

Oh jehh,

wenn das nur immer so stimmen würde, was die sagen... mir wurden vor Jahren mind. 2 und wenn ich nicht "aufpasse"- 3 Kinder "vorhergesagt". Da war ich dann ganz glücklich #rofl

Bin 39 und hab noch keins...
Tja- und das 1. sollte 2010 kommen- auch schon vorbei. Aber der Glaube soll ja Berge versetzen ;-)

Wenn´s dir gut tut- glaub daran, ich tu´s jedenfall net...

LG pierci

Beitrag von chillmama 18.02.11 - 07:38 Uhr

#rofl#rofl#rofl die kommen noch... drillinge ^^

Beitrag von unipsycho 18.02.11 - 05:37 Uhr

ach quatsch 1 jahr blöd zb-schauen...
du wirst jetzt ganz schnell schwanger und dann kurz nach geburt des kindes ungeplant mit zwillingen :-p

wahrsagen und kartenlegen sind eine sehr gute mischung aus erfahrung, intuition und wahrnehmungsfehlern - meiner meinung nach...
aber ich bete auch zu gott, so ungläubig kann ich also nicht sein... ;-)

Beitrag von chillmama 18.02.11 - 07:40 Uhr

looooool... sie hat nur gesagt ich bekomme in meinem leben noch 2 kinder!!!! und das passiert in den nächsten 2 jahren, es werden zwillinge... also von nem dritten hat sie nichts gesagt ^^ wobei ich auch nichts gegen hätte, würde sie sagen, sie sieht um mich herum 5 kleine babys ^^

stimmt schon, dass man daraus viiiieeeeellll reden undziehen kann... man lasse sich überraschen:-p ich bleib solange auf jeden fall noch hier#rofl

Beitrag von palomita 18.02.11 - 07:52 Uhr

Am Telefon? Wie soll sie das übers Telefon weissagen können, ohne dich zu sehen und "Kontakt" zu dir aufnehmen zu können?
Ich bin da sehr skeptisch... Weiß, dass es Menschen gibt, die Dinge "fühlen" können, die andere Menschen nicht sehen und durchaus helfen können. Aber es wird da so viel Schindluder getrieben mit Leuten, dass da echt kein Verlass mehr drauf sein kann.

LG, palo