Hilfe - Rote Füße (Neugeborenes, 7 Tage)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von erdbeer-hase 18.02.11 - 00:25 Uhr

Huhu, ich gehöre zwar eig nicht mehr hier her aber wenn ich das jetzt im Babyforum frage werde ich wohl nicht so schnell eine Antwort bekommen da da irgendwie nicht mehr viel los ist..

Also ich habe gerade beim Stillen bemerkt, dass unser Kleiner ganz rote Füßchen hat. Wenn man sie massiert werden sie an der losgelassenen Stelle weiß. Es tut ihm aber nicht weh, er schreit also nicht wenn man drückt.

Weiß jemand von euch was das sein könnte?

Bitte um Antworten
Gruß Amy+DJ #klee

Beitrag von erdbeerschnittchen 18.02.11 - 00:32 Uhr

Hallo Amy,

bei meinen war es immer eine besonders gute Durchblutung.

Da dein Kind sich normal verhält und er anscheinen keine erhöhte Körpertemperatur hat wird alles in Ordnung sein.

Keine Panik!
Solltest du nichts auffälliges feststellen ist alles ok.

Liebe Grüße

Beitrag von erdbeer-hase 18.02.11 - 00:38 Uhr

Ok, dann wird wohl auch bei ihm die Durchblutung einfach gut sein
Danke für die Antwort :-)

Beitrag von cori1969 18.02.11 - 07:41 Uhr

Keine sorge das ist ok.habe ich bei meinen kids auch gehabt liegt an der durchblutung
Alles gute
Lg.Cori