Unregelmäßiger Zyklus, wo befinde ich mich??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tracy2803 18.02.11 - 00:44 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe das mir jemand helfen kann.. Ich befinde mich derzeit zt 37, hatte in der letzten Woche extrem empfindliche Brustwarzen und UL-ziehen. Seit einer Woche nehme ich Mönchspfeffer um meinen Zyklus zu regulieren und eine ss zu fördern. Gestern hatte ich dann den ganzen Tag das gefühl als würde ich auslaufen, und gegen abend dann schönen klaren und spinnbaren zs. Schmerzen in Brust und UL sind vorbei, und außer das der MuMu weich ist und gut erreichbar deutet nichts auf die Mens hin. War das nun gestern ein verspäteter ES oder war das die etwas andere Art vor NMT???
Ich muss dazu sagen das Zyklus der letzte Zyklus 36 und der davor 50 Tage lang war.

Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen, da ich echt nicht mehr weiß wann ich meine Mens bekommen sollte um ggf. zu testen.

LG Tracy

Beitrag von anne2010 18.02.11 - 06:23 Uhr

Klingt nach einem verspätenen Eisprung!