Vaginal Kommen

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von EineFräge 18.02.11 - 07:02 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich wollte mal wissen wir ihr es anstellt,einen Orgasmus zu bekommen wenn Mann in der Frau drin ist.Also Vaginal statt klitoral.

Ich würde sehr gerne mal kommen wenn er in mir drin ist,aber passiert ist es mir leider noch nie und das ist schon doof.

Per G-Punkt bin ich schon mal mit eigener Handarbeit gekommen,war aber tierisch anstrengend,also ich weiß wo er liegt;-)

Also,wie stellt ihr es an und kann man es irgendwie"trainieren"oder so oder gibts irgendwelche"HausfrauentippS"?;-)

Danke schonmal für eure Antworten:-)

Eure EineFräge:-)

Beitrag von jungesding 18.02.11 - 09:25 Uhr

Bei mir klappt es ausschließlich, wenn ich oben bin beim Sex, also in der Reiterstellung. Aber dann auch nicht immer.

Beitrag von lichtchen67 18.02.11 - 09:58 Uhr

Et kütt wie et kütt wie man hier so schön sagt.

Ich steuere das nicht bewusst, mal gehts, mal nicht. Merke ich aber schon beim Sex, das gefühl von heute gehts, oder heute brauch ich mehr.

So gesehen.. sorry, keine tipps.

Lichtchen

Beitrag von tantetati 18.02.11 - 10:11 Uhr

also bei mir klappt das fast immer. Egal in welcher Stellung. Ich denke mal das liegt auch viel an der "Technik" des Mannes. Einfach loslassen, nicht verkrampfen und weiter versuchen. Sehr angenehm ist es auch wenn man sich vorher gegenseitig mit Massageöl massiert, dann "flutschts" besser ;-)

Beitrag von dani11978 18.02.11 - 12:03 Uhr

Ich denke, es kann nicht jede Frau vaginal kommen! Denn jede is anders gebaut!
Ich kann vaginal überhaupt nicht kommen, sondern brauche immer zusätzliche Stimmulation der Klit noch dazu!
Ich finds nicht schlimm, is halt so! und mein Partner und ich wissen damit beide umzugehn und deshalb haben wir "trotzdem" wunderbaren Sex! #verliebt

Beitrag von similia.similibus 19.02.11 - 15:10 Uhr

Hat was mit dem - ja äh - "Einführungswinkel" zu tun. Aber ich musste auch erst alt werden, um das zu erleben. ;-)