Tiefliegende Plazenta und Sex???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicki20 18.02.11 - 07:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

beim US letzte Woche stellte eine FA fest, dass meine Plazenta teifliegend ist, genau über dem Gebärmutterhals. Das würde momentan noch keine Probleme verursachen, nur wenn sie nicht wandert, kann ich mein baby nicht normal gebären.

Nun meine Frage: Da ich iin der 6.SSW nach dem Sex leichte Blutungen hatte, haben wir bisher uns anderweitig verwöhnt.
Ich dachte lass mal die 12. Woche rumgehen, dann wirds lockerer im Kopf sein.
Nach dieser Aussage der Ärztin bin ich nun wieder verunsichert. Kann sich beim Sex irgendwas lösen oder kaputtgehen???
Sorry, aber ich kenn mich "da unten" nicht so perfekt aus.

Wer hat auch eine tiefliegende Plazenta und Erfahrungen?? DANKEEEEEEE

Beitrag von bhavana 18.02.11 - 07:47 Uhr

Ich hab gestern zufällig in meinen Schwangerschaftsbuch gelesen, dass man bei einer tiefliegenden Plazenta keinen Sex haben sollte.

Am besten du rufst deinen Arzt an und fragst mal nach!

Sicher ist sicher!

Alles Liebe!

Beitrag von ejtna78 18.02.11 - 08:31 Uhr

Hallo,

ich würde auch sicherheitshalber deinen FA fragen...

Viel Glück


Beitrag von stinchen1981 18.02.11 - 10:18 Uhr

Huhu...

ich habe auch eine tiefliegende VWP. Ich habe vom FA bereits in der 14.SSW ein #sex-Verbot erhalten. Das ist leider bis heute so #schock#schmoll
Ist für meinen Mann ganz schön schlimm. Gibt ja aber auch noch andere Möglichkeiten #schein

Frag am Besten deinen FA, dann machst du gewiss nichts falsch...

Liebe Grüße, Christine 40.SSW