Akupunktur

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von stuffy 18.02.11 - 07:57 Uhr

Hat das jemand von euch zusätzlich zum stimulieren versucht und erfolg gehabt? hab nächsten mittwoch einen termin...was man nicht alles versucht:-p

Beitrag von sabstar 18.02.11 - 09:08 Uhr


Huhu,

ja ich habe bereits 2-3 Monate vor der Stimu damit begonnen und seit gestern teste ich positiv. Ob es daran lag weiss ich nicht, aber ich war bei der 2. ICSI wesentlich entspannter und sehr ruhig.
Begleitend habe ich chinesischen Tee getrunken, den ich jede Woche neu auf Rezept und neu gemischt bekommen habe.
Ich bin übrigens zu chinesischen Ärzten gegangen und kann diese nur empfehlen!

Alles Gute!!!
Sabbi

Beitrag von stuffy 18.02.11 - 09:31 Uhr

danke für deine antwort, na dann hoff ich mal dass es bei mir auch so läuft, alles gute #winke