zu Bücher kauf..........

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von kupus 18.02.11 - 08:03 Uhr

Guten morgen

Ich hab die möglichkeit 30 Kinderbücher (Knickerbocker Bande)
seeeeehhhhrrrrr günstig zu bekommen.

Mein sohn ist schon 13,
hab jetzt gesehen das die Bücher aber schon ab 8 oder 9 jahren sind.

Würdet Ihr die bücher trotzdem kaufen?
Zum einmal lesen und dann wieder weg tun?

LG dany

Beitrag von ajl138 18.02.11 - 08:07 Uhr

Hallo.
Frag doch einfach deinen Sohn,ob er die überhaupt lesen möchte?
Wenn ja,dann kannst du sie nach dem durchlesen doch immernoch weiterverkaufen.

Beitrag von emeri 18.02.11 - 09:17 Uhr

hey,

die frage ist: wie alt sind die bücher und sind sie nach der neuen rechtschreibung?

ich habe damals mit 10-11 jahren die bücher geliebt. allerdings würde ich meinem 13 jahre alten kind ungern bücher mit der alten rechtschreibung zu lesen geben, da das doch seeeehr verwirrend sein kann. ansonsten, wenn sie so günstig sind: nimm sie und wenn sie ihm nicht gefallen kannst du sie immer noch weiterverkaufen oder spenden.

lg