Liebes Halloooooo

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schatzisschatz 18.02.11 - 08:10 Uhr

Guten morgen alle zusammen!!


Ich bin hier ziemlich neu denn mein Partner und ich möchten sehr gerne nun ein Kind!!!

Ich habe schon ein Kind 12 Jahre alt da war ich damals 16!!!

War ein Pillenkind!!! War ein einnahmefehler gewesen!!

Naja nun habe ich folgendes Problem. Ich hatte im Herbst eine grosse OP an den Eierstöcken gehabt wegen Zyste. Und es wurde festgestellt das ich massive verwachsungen habe!!!

Mein FA sagte das ich durchaus Schwanger werden kann!! Wenn nicht soll ich mal mit meinem Parnter vorbei kommen.

Habt ihr solche erfahrungen auch mal gemacht mit verwachsungen oder von Bekannten????

Lg moni

Beitrag von paula11.11 18.02.11 - 08:19 Uhr

Guten Morgen, ich selber habe solche Erfahrungen noch nicht gemacht, aber eine sehr gute Freundin von mir. Sie hat auch schon ein Kind und einige Jahre später hatte sie auch 2 Operationen wegen starken Verwachsungen. Die Ärzte haben ihr alle Hoffnungen genommen, aber wie der Zufall das so will, hat es ohne Probleme gleich 2 mal geklappt :-) Wünsche Dir auch gaaaaaaaaanz viel Glück. Das wird schon#winke

Beitrag von schatzisschatz 18.02.11 - 08:24 Uhr

#huepf

Das klingt ja super!!!

Ich habe seit 3 monaten die pille nicht mehr genommen so das ich schon chancen gehabt hätte!!

Aber Wir haben auch nicht wirklich so drauf geachtet.

Lohnt sich eingentlich so ein Ovu test?? Oder unnötig geld ausgegeben???

Wie ist der von Clearblue???