Trotzdem ZB führen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonea83 18.02.11 - 08:27 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin ein absoluter Neuling und hätte da mal eine Frage. Ich schildere zuerst kurz die Situation:

Ich hatte im Januar eine FG (AS nach MA). Es hatte ohne Beobachtung und Hilfsmittel im 3. ÜZ geklappt.
Um nun meinen Körper zu Beobachten habe ich ein ZB angefangen nach der ersten Mens. Mein Körper hat das alles allerdings so schlecht weggesteckt, das alles durcheinander ist, so das die FA mir empfohlen hat vorerst wieder die Pille zu nehmen (3 Monate), um meinen Körper wieder einen gewissen Rythmus vorzugeben.

Macht es während der Pilleneinnahme überhaupt Sinn seinen Zyklus zu beobachten? Vermutlich ja nicht?

Vielen Dank schon mal!