Wieviel Süsses esst ihr so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kerstin0409 18.02.11 - 08:27 Uhr

Guten Morgen Mädls!

Würd mich mal so interessieren, wieviel Süsses, also Schokolade, Chips, ... futtert?

Ich hab nicht wirklich Lust darauf und will mich vorallem auch nicht mit "sinnlosem Zeug" vollstopfen :-)
Die Kilos kommen wahrscheinlich eh von alleine... :-p

LG Kerstin
14.ssw #verliebt

Beitrag von johannab. 18.02.11 - 08:30 Uhr

Also ich versuche ganz darauf zu verzichten. Fällt mir aber auch nicht wirklich schwer. Obwohl ich vor der dd genascht habe wie nichts gutes. nur, dass ich da auch 5 mal die Woche 10 km gerannt bin, was ich jetzt aufs Walken beschränkt habe und auf nur 3 mal. Bin zwar sehr schlank, aber ich will übermäßige Pfunde einfach vermeiden und so lange ich keinen Jeeeeeper habe, um so besser. Und bei Dir??

Beitrag von kerstin0409 18.02.11 - 08:32 Uhr

Genau meine Meinung, war auch noch nie so auf Süsses spezialisiert sag ich jetzt mal :-) Hatte noch nie wirklich große Lust auf Chips oder Schokolade, wenn dann ganz selten und nur wenig.
Will auch übermäßige Kilos vermeiden.
Sport habe ich bis jetzt noch keinen gemacht in der SS, weil es mir die ersten 12 Wochen sehr schlecht ging :-(
Will aber viel spazieren, inline-skaten und radfahren wenn es jetzt dann endlich schöner wird #sonne

Beitrag von johannab. 18.02.11 - 08:37 Uhr

Walken kann ich nur empfehlen!! Inlinern würde ich eher meiden, wegen der Sturzgefahr.

Aber Radfahren und spazieren gehen klingt auch super!!

Dann eine sportliche Schwangerschaft ;0))

Beitrag von kerstin0409 18.02.11 - 08:42 Uhr

Danke, dir auch!

Alles liebe #winke

Beitrag von mausi111980 18.02.11 - 08:31 Uhr

Hallo



also ich nasche zwischen durch schon mal nen Riegel oder ein paar Gummibärle (vorallem wenn die übelkeit kommt) und Chips naja die teile ich mir ein, da gibt es eben nur nen kleines Schüsselchen und das muss reichen.

Aber ich esse sonst schon gesund viel Obst und Gemüse und versuche auch 2mal die Woche Fisch zu essen.





LG Mandy mit #ei 14+1

Beitrag von hasi1977 18.02.11 - 08:32 Uhr

Ich muss sagen, dass ich im normalen Leben nicht sone Süße bin. Mag keine Schokolade, nicht so gerne Eis und Chips schon gar nicht. Jetzt ist alles anders. Ich versuch mich deshalb nicht zurück zu halten. Wenn ich Lust hab, hab ich halt Lust drauf. Das ist so einmal am Tag. Entweder n Eis oder ein Negerkuss oder beim Film gucken lecker Pommbären #hicks

Alles Gute!!!! #winke

Beitrag von repumuck 18.02.11 - 08:32 Uhr

Hmm so wie immer eig.

Schoki öffter als Chips, da nasch ich immer nur bei meinem Mann, der is nämlich der chipsfreak bei uns.

Schoki verdrück ich die Weihnachts reste so alle paar Tage so einen mini Weihnachtsmann ^^

Aber wenn enem die Lust auf sowas überkommt, gibts immer noch ähnlichesachen die einem kein so schlechtes Gewissen machen. ^^
Statt schoki nee Magerquarkschnitte mit Obst od, einfach nur Obst, am besten einen süßen Apfel(die haben weinger Zucker als die Saueren meistens)
Und bei Chips kann man salziges Brot backen das in dünne scheibenschneiden und trocknen lassen, hat ca. weingsten kein fett oO

Beitrag von moi25 18.02.11 - 08:35 Uhr

ich verzichte auch fast vollständig drauf. habe bis zur schwangerschaft sehr viel sport gemacht und gehe auch jetzt noch gemütlich joggen.
glaub auch, dass ich auch ohne süsses noch genug kilos drauf krieg!

lg

Beitrag von johannab. 18.02.11 - 08:39 Uhr

Ja, so sehe ich das auch. Denke aber, dass man so wie Du es sagst nicht übermäßig zunimmt. Hast Du denn schon viel zugenommen?

Beitrag von moi25 18.02.11 - 09:01 Uhr

bin jetzt in der 24. ssw und hab bis jetzt 3 kilo zugenommen, und du?

Beitrag von johannab. 18.02.11 - 09:04 Uhr

1,5 Kilo. Ich glaube da können wir uns glücklich mit schätzen ;0)
Ich glaube ab der 30 Woche kommen dann täglich ein paar Kilos dazu ;=)))

Beitrag von bhavana 18.02.11 - 09:05 Uhr

Uiii, anscheinend bin ich hier die Einzige, die nur wenig Selbstbeherrschung hat #hicks

Seit wenigen Wochen ist bei mir der Heißhunger auf Süßes leider extrem!
Chips etc. esse ich sowieso so gut wie nie.

Aber Süßes.... hmmmm #mampf

Leider nasche ich schon mehrmals tägl. ein Stück Schokolade #schein

Bin jetzt Mitte 27. SSW und habe bisher 5,5 kg zugenommen.
Ich denke das ist vertretbar ;-)

Alles Liebe!

Beitrag von johannab. 18.02.11 - 09:10 Uhr

Das ist auf jeden Fall vertretbar ;0)
Der Heißhunger kann ja bei uns anderen auch erst noch kommen.

Wünsche Dir weiterhin eine tolle Schwangerschaft und Guten Appetit ;0)

Beitrag von bhavana 18.02.11 - 09:19 Uhr

Wünsche mir besser Selbstbeherrschung, nicht guten Appetit #rofl

Spass beiseite...

Danke, dir auch alles Gute #klee

Beitrag von sizzy 18.02.11 - 10:14 Uhr

Ich kann dich beruhigen, meine Selbstbeherrschung laesst auch zu wuenschen uebrig!

Ich bin momentan ziemlich im Stress, da ich grade in der Endphase von meiner Diplomarbeit bin und brauch da momentan die Suessigkeiten auch ein bisschen als Nervennahrung ;-)

Ab Maerz wirds etwas weniger Stress sein und da werd ich hoffentlich wieder weniger Lust auf Suesses haben.

Ich bin jetzt Mitte 24.SSW und habe gerade wieder mein Ausgangsgewicht erreicht (hatte bis zur 12. SSW wegen starker Uebelkeit 5kg abgenommen).

Beitrag von borstie2000 18.02.11 - 09:15 Uhr

Bei mir hat sich das Thema erledigt !

Da ich leider einen SS-Diabetes habe, sind Süßigkeiten und Zucker für mich total tabu.

Davor hab ich schon gerne mal genascht - ich hab das eben mit viel Sport und Bewegung ausgeglichen.

Durch die auferzwungene "Diät" habe ich bisher noch nix zugenommen.

Borstie SSW 15+5

Beitrag von erbse2011 18.02.11 - 10:25 Uhr

also chips ess ich seid der ss so gut wie gar nich mehr... mag das auch nich mehr wirklich ^^

und bei eis kann ich mich ganz schlecht zurückhalten :-p
und bei schocko lade auch nicht. versuch schon nicht allzuviel zu essen das die pfunde nicht so schnell kommen aber ist schon schwer manchmal :-p

Beitrag von biggi02 18.02.11 - 12:15 Uhr

Huhu,

wärend der SS zu 99 % gar nichts.
Ganz selten überkommt es mich mal und ich esse einen Kinderriegel und eine Hand voll Gummibärchen.
Ansonsten sitze ich abends mit einer Schüssel Obst vor dem Fernseher.
Leicht fällt es mir überhaupt nicht, aber das schlechte Gewissen hinterher wäre schlimmer.#klatsch #klatsch #klatsch.
Ich mache das weniger wegen meiner Figur(habe schon seit Jahren mit Untergewicht zu kämpfen) aber ich muß dann ständig an mein Baby denken und das ich mich gesund ernähre.
Nach der SS hau ich wieder rein.
Habe es in den 2 anderen SS auch geschafft komplett auf Obst statt Schoki umzusteigen.

LG, Biggi mit Tobias , Julian und Ü-#ei 20. SSW