schilddrüsenüberfunktion

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von perro-bonito 18.02.11 - 08:41 Uhr

hallo ihr lieben kugel mädels,

ich habe mal eine frage an euch.
bei mir wurde letzte woche eine schilddrüsenüberfunktion festgestellt. ich werde nun tabletten dagegen bekommen.
hat jemand damit erfahrung und kann mir sagen wie schnell ihr nach der tabletten einnahme schwanger geworden seit.

habe gelesen das man die tabletten 2 jahre nehmen muss. (kann ich dann erst schwanger werden) ??


lg jana#winke

Beitrag von johannab. 18.02.11 - 08:57 Uhr

Ich denke Du kannst sofort schwanger werden. Ich hatte eine Unterfunktion und bin auch direkt schwanger geworden.

Hast Du denn eine starte Überfunktion? Und übt ihr schon länger?

Beitrag von perro-bonito 18.02.11 - 09:05 Uhr

wir sind jetzt im 10üz und ich bin 29 jahre...
ich habe eine mittelstarke überfunktion...
bin froh das ich das jetzt testen lassen habe und hoffe so sehr das ich bald bei euch bin.

Beitrag von johannab. 18.02.11 - 09:12 Uhr

Ich drück Dir ganz dolle die Daumen, dass es ganz ganz bald klappt!!!!!
Leg Dir doch ein Zyklusblatt bei Urbia an, dann kannst Du genau sehen, wann Deine Fruchtbaren tage sind. Das kann mit unter sehr hilfreich sein ;0)

Beitrag von feria11 18.02.11 - 09:04 Uhr

Hallo Jana!

Ich bin indirekt wegen einer Schilddrüsenüberfunktion (Morbus Basedow) schwanger geworden. Hatte immer einen 28.Tage Zyklus und wer denkt schon noch am 26. Zyklustag an Verhütung. ;-) Die noch nicht entdeckte Überfunktion hat dann meinen Zyklus um ca. 14 Tage verschoben gehabt und schon war es passiert. Ich bin jetzt in der 26. SSW und inzwischen gut eingestellt, ich denke wenn deine Blutwerte i. O. sind dann ist die Chance schwanger zu werden wieder recht normal.

Lg Alex