feindiagnostik(hsk wiesbaden)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von samy07010 18.02.11 - 09:14 Uhr

guten morgen,

habe vom fa eine überweisung zur feindiagnostik bekommen und nun wollte ich hier mal nachfragen ob das jemand von euch schon einmal gemacht bekommen hat.
vielleicht auch in der hsk?
was wird da genau gemacht?
wird das mit 3d gemacht?

schonmal danke für die antworten!!

lg

Beitrag von wartemama 18.02.11 - 09:26 Uhr

Ich war zwar nicht in der hsk Wiesbaden, hatte aber letzten Freitag meine FD. Es war nicht mehr als eine US-Untersuchung mit einem hochauflösenden Gerät.

Das Baby wurde von unten bis oben vermessen und alle Organe wurden angeguckt. Danach gab es ein kurzes Gespräch und die Ergebnisse wurden erörtert.

Mein Arzt hat nur kurz mal zu 3D hinübergewechselt und wir haben ein Foto mitbekommen. Die eigentliche FD wurde also nicht in 3D gemacht - sonst könnte man ja auch nicht in den Körper "hineingucken". :-)

LG wartemama

Beitrag von lenja09 18.02.11 - 11:01 Uhr

Hallo Samy,

ich hatte die FD in der 21. SSW (nicht in der hsk). Es werden alles Organe ganz genau angeschaut, ob sie richtig funktionieren usw. Die Extremitäten werden genau ausgemessen. Der Kopfumfang wird gemessen und auch die Wirbelsäule wird genau angeschaut. Die FD ging ca. 20 Min. Danach werden die Befunde durchgesprochen ob z. B. weitere Untersuchungen notwendig sind falls es Auffälligkeiten gibt.
Die FD wurde mit einem besonders genauen US-Gerät gemacht, kein 3 D.
Alles Gute!

L G
Lenja