Hiiiilfe mein ZB!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 2.minifloh 18.02.11 - 09:30 Uhr

Ich bin ratlos. Meine Tempi steigt wieder? Was ist denn da in meinem Körper los? #kratz
Wißt ihr vielleicht mehr?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/945515/569719

Beitrag von 82jelly 18.02.11 - 09:40 Uhr

Hallo,

misst Du wirklich um 9:00 bzw. 9:30 direkt nach dem Aufwachen liegend im Bett?
Was man nie machen sollte ist den Messort im laufenden Zyklus zu wechseln! Das kann Deine Kurve verfälschen...
Vielleicht deutet Deine Übelkeit auch auf eine Erkältung/Margen-Darm-Grippe hin und Deine Tempi ist deshalb so gestiegen.
Ich glaube nicht, dass da ein ES war, sorry! #blume
Ich drück Dir die Daumen, dass sich Deine Tempi einpendelt und Du Dein ZB besser deuten kannst.

LG 82jelly

Beitrag von 2.minifloh 18.02.11 - 09:48 Uhr

Nein ich messe nicht nach dem aufstehen. Aber werde es ab morgen ändern. :-)
Krank bin ich nicht. Vielleicht schleicht sich ja noch was an. Auf alle Fälle danke. #blume

Beitrag von shorty23 18.02.11 - 10:02 Uhr

Man soll auch nicht nach dem Aufstehen messen, aber nach dem Aufwachen, meintest du das?

Beitrag von 2.minifloh 18.02.11 - 13:54 Uhr

ich messe auch nicht nach dem aufwachen. habe mir eine zeit rausgesucht wo ich halbwegs regelmäßig messen kann durch unterschiedliche schichten.