Fühl mich so depremiert

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunnygirl1978 18.02.11 - 09:35 Uhr

Hallo,

ich freu mich total auf mein Baby und war die letzten Monate auch so freudig, gelassen und entspannt - aber seit ein paar Tagen hab ich das Gefühl als ob mir alles zu viel wird. Ich will nur alleine sein, könnte nur weinen, hab das Gefühl als ob ich das alles nicht schaffe.

Ich weiß, das ist nicht gut, weil der kleine das auch abbekommt aber ich kanns irgendwie nicht wirklich ändern. Mein Großer (5) sagt auch schon ich mach zu wenig mit ihm.

Ich könnte dauernd heulen und weiß nicht was los ist.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Gruß Sunnygirl 27+2

Beitrag von puenktchens.mama 18.02.11 - 10:02 Uhr

Hallo Sunnygirl,

ich kann Dir leider nicht helfen - habe auch keine guten Ratschläge für Dich. Hoffe aber, dass es nur eine Phase - vielleicht hormonbedingt - ist, die sich bald wieder legt. Vielleicht kann Dir ja doch noch jemand was raten...

Alles Gute.