Tattoo am Bauch nach Schwangerschaft - wer hat Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von bibiblox96 18.02.11 - 10:11 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe ein Tribal mit Schrift übern Bauch bishin unter der Achsel.

Nun überlege ich, ob dieses Tattoo nach einer Schwangerschaft wieder so ausschaut wie fürher - ist ja grad auch eine Stelle die sich sehr stark dehnt.

Ich kann darüber leider nur spekulieren und das Internet bietet auch keine vorher-nachher Fotos.

Hat jemand Erfahrungen mit Tattoos am Bauch gemacht?

LG #winke

Beitrag von schnuggi2009 18.02.11 - 10:16 Uhr

Hallo :-)
- ich denke ... solang Du keinen RIESSEN Bauch bekommst ... und auch von den Schwangerschaftsstreifen verschont bleibst ... DENKE ICH ... dass Du Glück hast ... und alles ist wieder wie vor einer Schwangerschaft ... #huepf

Beitrag von pu-tschi 18.02.11 - 11:55 Uhr

Hier *meld*

Wird wieder wie vorher- trotz Megakugel und 25 kg. Dehnt sich halt, wird größer und heller und schnortzelt dann wieder zusammen (quasi Eidechse - Drache - Eidechse)- wenn Du Glück hast ohne Risse.
Aber ein paar Risse fänd ich auch nicht schlimm- hey, Du warst schwanger, da darf der Körper (kleine) Spuren haben.

Nur Mut!

Putschi
(mit großem Tribalgürtel in Hüfthöhe rundherum)

Beitrag von wicca-witch 18.02.11 - 14:08 Uhr

Habe eine Rose, seitlich unterm Bauchnabel und die ist total gerissen.
Sieht jetzt ziemlich verblüht aus :-p
Mal sehen, ob ich mir in den nächsten Jahren was drüber stechen lasse.

Hoffentlich hast Du mehr Glück.

Beitrag von smurfine 18.02.11 - 17:11 Uhr

Hab eins am seitlichen Unterbauch. Sieht aus wie vorher. Allerdings hatte ich einen recht kleinen Bauch mit nem wirklich zierlichen Kind drin und keinerlei Streifen.
Das KANN ganz anders sein, sieht man jeden Sommer im Freibad.
Aber eigentlich auch egal. Deswegen wird wohl niemand auf ein Kind verzichten :-).

Lg,
FINA

Beitrag von melaniekreher 18.02.11 - 20:21 Uhr

Huhu

Hab auch eins am Bauch rechts runter zum Schambereich.Habe damit sogar schon 2Schwangerschaften mitgemacht und es ist nichts gerissen oder dergleichen.Habe nur eine Narbe drin wegen meiner BlinddarmOp da haben die mir da einen Schnitt ins Tattoo gemacht.

Gruss meli