hallo märzis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von tina024 18.02.11 - 10:12 Uhr

Hallo#winke#winke

wie geht es euch ????

Mir gehts seit einigen tagen nicht gut:-[
Fühle mich extrem schlapp und ausgelaugt seit tagen.............
Mir ist schwumrig, übel, bin total müde
essen geht auch fast nicht.....#schmoll#heul

lg
tina#schwanger 36ssw

Beitrag von grachtenela 18.02.11 - 10:20 Uhr

Fühl dich erst mal #liebdrueck

Mir geht es ähnlich. Jedoch das dazu noch ne starke Gewichtszunahme kommt^^ das echt erschreckend da ich im Moment wirklich nicht viel runter bekomm.

Denke einfach daran :D Bald ist es geschafft und wir haben unsere #baby im Arm :D

Beitrag von buebo82 18.02.11 - 10:21 Uhr

Hi Du,

mir gehts seit einigen Wochen auch so. Kann nachts kaum noch schlafen, insbesondere heute nacht wars wieder ziemlich übel (ständig Gang zum WC dann nicht einschlafen können, Sodbrennen...). Tagsüber könnte ich direkt nach dem Frühstück wieder schlafen, was ich dann manchmal auch tue. Das Wasser in Beinen, Füßen und Händen nervt mich auch total und meine Beweglichkeit ist fast gleich Null.

Naja, aber sonst ist alles OK ;-)

Bald haben wirs geschafft #huepf

Beitrag von blueeyes83 18.02.11 - 10:23 Uhr

Tja, du triffst den Nagel auf den Kopf! Bei mir kommen noch Sodbrennen, Rückenschmerzen und schlaflose Nächte hinzu.
Senkwehen machen mir zu schaffen, da ich sie richtig schmerzhaft spüre.

Die einzige Entschädigung dafür ist, dass wir bald unsere Krümel im arm haben dürfen. #huepf

Blueeyes+#baby ET -21
#winke

Beitrag von zuckerpups 18.02.11 - 10:41 Uhr

Ja, ist bei mir auch. Liegt vielleicht am Vollmond ;-)

Ich mach jetzt vormittags immer noch mal 2-3 h Komaschlafen, weil ich nachts um 4 aufwache.
Damit krieg ich tagsüber leider so gar nichts erledigt. Außer urbia ;-)
Nehme auch irgendwie nicht mehr zu, trotz McD-Diät #koch


Wichtig ist jetzt, daß wir Kräfte sammeln, dann bleibt der Rest halt liegen. Egal.

Beitrag von kugelfisch80 18.02.11 - 10:57 Uhr


guten morgen,

ich kann so langsam auch nicht mehr ... schlaflose nächte #gaehn,
vormittags hol ich dann den schlaf nach, senkwehen die ganze nacht
und den ganzen tag, unbeweglichkeit, ungeduld ...

durchhalten! bald haben wir es geschafft :-)

jetzt erstmal ne eine #tasse kaffee und dann starte ich so langsam in den tag!

lg,

kugelfisch80 (39 SSW #sonne)

Beitrag von 74tati 18.02.11 - 12:22 Uhr

hallo. du mir geht es genauso wie dir im mom könnte nur schlafen .hunger habe ich kaum noch. vieleicht sind das die anzeichen das es bald losgeht ich hoffe es. mein bauch ist so riochtig hart und zwischendurch komt mal hier oder da eine wehe. würden sie doch mal öfters kommen. rechne ja immer damit das der schleimpropf mal abgeht oder blase platzt aber vergebens. bin jetzt 37+5.

Beitrag von krikri75 19.02.11 - 02:42 Uhr

Hallo Tina,

schlage mir auch die Nächte um die Ohren, kann nur noch auf der Seite liegen und habe dann immer tierische Hüftschmerzen... ob das von den lockereren Bändern kommt...? Ich kann nicht mehr lange stehen; klar, Rückenschmerzen und so gehören auch dazu. Finde aber, das sind alles einfach normale Begleiterscheinungen, deshalb mag ich gar nicht klagen.

Mein Bauch hat sich noch nicht gesenkt, Kind ist noch nicht tief im Becken... also warten wir mal.

Alles Gute für Dich! Und: Höre einfach auf Dich! Wenn Du schlapp bist, schone Dich! Und in jedem Fall bist Du jetzt ja sicher auch im Mutterschutz!

Krikri mit #stern#stern und #ei (39. SSW)