Bauch gestossen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von twingo1985 18.02.11 - 10:53 Uhr

Hallo,

war grad einkaufen und habe mir meinen Bauch am Korb gestossen. Das war ca. 5 cm überm Bauchnabel. Muss ich mir da jetzt sorgen machen?! Ich habe eigentlich nur das Gefühl, dass mir jetzt im Magen etwas flau ist, aber sonst fehlt mir nichts.

Habt ihr das auch schon mal geschafft und wie habt ihr euch verhalten?!

Schon mal einen schönen Start ins Wochenende
LG Nicole mit Johanna 2,5 Jahre an der Hand und Babygirl 20 SSW inside

Beitrag von marjatta 18.02.11 - 10:58 Uhr

Also, wenn Deine Gebärmutter noch unterhalb dieser 5cm über'm Bauchnabel ist, würde ich mir keine Gedanken machen.

Klar, ist immer super unangenehm. Aber flau würde mir auch ohne die Schwangerschaft werden, wenn ich einen Einkaufskorb in den Oberbauch bekomme.

Gruß
marjatta

Beitrag von twingo1985 18.02.11 - 11:00 Uhr

Hallo,

weiß leider nicht so genau wo meine Gebärmutter derzeit steht, aber mein Baby merke ich immer deutlich unter dem Bauchnabel.

LG Nicole

Beitrag von lenja09 18.02.11 - 11:28 Uhr

Hallo Nicole,

ich hab mir auch mal in der 19. SSW den Bauch gestossen. Hatte dann eh FA-Termin. War alles okay. FA meinte, dass ein leichter Stoss dem Baby nichts ausmacht, es sei durch das Fruchtwasser gut geschützt. Hab mich an diesem Tag dann einfach etwas geschont. Mittlerweile bin ich in der 23. SSW und hatte gestern FA-Termin - alles bestens.
Mach dier keine Sorgen! Baby ist gut geschützt!

Alles Gute und eine gute SS wünscht dir
Lenja#sonne