schmerzen bei 5+4

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von dine-maus-25 18.02.11 - 11:10 Uhr

hallo ihr lieben ich hab da mal ne frage.

bin jetzt 5+4 und habe immer noch starke rücken und UL schmerzen.
bekomme jetzt 2x am tag Magnetrans.
hat eine von euch damit Erfahrung ?
hören die schmerzen auch wieder auf? meine FÄ meinte das sein normal da der kleine Krümel sich schnell entwickelt hab auch schon ein bild drin.
kann das ein Zeichen für eine Fehlgeburt sein??

sorry für das viele #bla

freu mich über jede Antwort :-)

ganz liebe grüße #danke

Beitrag von moncici10 18.02.11 - 11:13 Uhr

Hallöchen,

bei mir war es nicht anders. Bis zur ungefähr 7. Woche hatte ich starke Unterleibschmerzen. Mein FA sagte mir damals, dass es von den Bändern kommt, alles würde sich bereits dehnen. Manchmal war es so schlimm, dass ich weder stehen noch sitzen noch liegen konnte.

Und schau, mein Krümel ist auch noch im Bauch ;-) Mach dir keine Gedanken.

#liebdrueck

moncici mit Krümel #verliebt (26. SSW)

Beitrag von dine-maus-25 18.02.11 - 11:15 Uhr

vielen dank für deine Antwort.

man macht sich echt richtig verrückt.

ja manchmal ist es kaum auszuhalten.



Beitrag von moncici10 18.02.11 - 11:17 Uhr

Ich kenn das.. ich mach mich schon die ganze Schwangerschaft mit jedem Unsinn verrückt.. bin froh, wenn der Kleine in meinen Armen liegt und ich SEHEN kann, dass es ihm gut geht ;-)

Beitrag von dine-maus-25 18.02.11 - 11:19 Uhr

das kann ich gut verstehen mir reicht es schon wenn die kugel grösser wird.

bei meiner Tochter war das alles irgendwie nicht so.

Beitrag von mellipirelli1015 18.02.11 - 11:23 Uhr

Man kann deine Bilder nicht einsehem. Kannst sie man freischalten?
LG
Melli

Beitrag von dine-maus-25 18.02.11 - 11:28 Uhr

ja ich versuche es bin noch nicht so lange dabei

Beitrag von dine-maus-25 18.02.11 - 11:32 Uhr

ok hab ich gemacht

Beitrag von moncici10 18.02.11 - 11:24 Uhr

Wird schon alles gut gehen.. positiv denken :-)

Beitrag von dine-maus-25 18.02.11 - 11:29 Uhr

ja genau danke