mann schreibt mit fremden frauen und...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von soeinescheisse 18.02.11 - 11:22 Uhr

hat virtuellen sex....

guten tag....

ich bin gestern abend schon früher ins bett und mein freund ( er 26j ich 27j )
(sind seit 2j ein paar)ist noch wach gewesen...ioch wache nachts um 2e rum auf und gehe in die wohnstube um zu schaun ob er da eingeschlafen ist, und da sehe ich wie er vor der cam steht und sich einen rubbelt!!!!!!!
ich habe nichts gegen pornos aber das war so verletztend wie als wenn ich ihn mit ihr real gesehen hätte..sie hat da auch nackt an sich rumgespielt. es war wirklich so wiederlich!
ich habe ihn sofort unterbrochen unbd ihm aus reflex eine geknallt und er sagte was mit mir los wäre es ist was ganz normales, das würde jeder mann machen!
meine frage wie würdet ihr reagieren wenn euer partner sich da mit mädels heiss schreibt und die beiden sich es dann vor der cam amchen??
ich für mich kann es nicht akzeptieren und werde jetz seine sachen packen..die kann er nehmen und heute noch ausziehen..das ist unverzeihlich für mich!
ich konnte es leide rnoch nciht meiner freundin erzählen...wollte deshalb erstmal eure meinungen dazu wissen..und machen das wirklich alle männer??

Beitrag von .roter.kussmund 18.02.11 - 11:36 Uhr

"meine frage wie würdet ihr reagieren wenn euer partner sich da mit mädels heiss schreibt und die beiden sich es dann vor der cam amchen?? "

ich würde vor lachen nicht mehr in den schlaf finden.

mal im ernst.. ich kann dazu gar nichts sagen. bin immer wieder platt, zu lesen, was sich in deutschen wohnzimmern so abspielt. #klatsch

schenke deinem mann mal ein ordentliches buch, wo er sich dahinter klemmen kann, um sich in seiner freizeit weiterzubilden.

Beitrag von winken 18.02.11 - 11:41 Uhr

und machen das wirklich alle männer


Meiner macht das zum Glück nicht:-D

Neben der Ohrfeige hätte ich der Dame mal in die Cam gewunken ;-)

Beitrag von seelenspiegel 18.02.11 - 11:48 Uhr

<<<es ist was ganz normales, das würde jeder mann machen!>>>

Dem ist nicht so !

<<<ich für mich kann es nicht akzeptieren und werde jetz seine sachen packen..die kann er nehmen und heute noch ausziehen>>>

Das ist nun doch etwas übertrieben......aber wenn es sein muss, vergiss seine Cam nicht !

<<<ihm aus reflex eine geknallt>>>

Aha...aus Reflex....*seufzt*.....ist hier die Prügelwoche ausgebrochen oder dreschen immer mehr Frauen einfach nur noch drauflos?

<<<meine frage wie würdet ihr reagieren wenn euer partner sich da mit mädels heiss schreibt und die beiden sich es dann vor der cam amchen?? >>>

Gesetzt den Fall ich erwische meine bessere Hälfte wirklich bei einer satten Cam-Sex-Einlage, würde ich wohl entweder mitmachen, und vorher noch ne Socke über die Cam werfen, sie in Ruhe machen lassen und mich verziehen, oder aber demonstrativ in die Cam schauen und sagen "boah.....also der den Du Dir das letzte mal ausgesucht hast, war aber besser bestückt und nicht so hässlich.....magst Du nicht liebernoch nen Kaffee?"

Bei der Kaffee Aktion:

Neuer Aschenbecher 15,- Euro
Gips für das Loch in der Wand wo der hinterhergeworfene Aschenbecher eingeschlagen hat 10,- Euro
Gesichtsausdruck des Campartners und meiner Freundin: unbezahlbar !

Beitrag von asimbonanga 18.02.11 - 11:58 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Was bin ich froh einer anderen Altersgruppe anzugehören.Männer meines Alters sind wohl überwiegend sexuell anders geprägt ,als das sie sich in cam-Sex flüchten.Ich behaupte live Sex wird eindeutig bevorzugt.


@ TE

ich verstehe deinen Zorn-------dein Mann verlagert seinen Sex eindeutig in fremde Gefilde.Obwohl ich mich ehrlich gesagt mit diesen Praktiken nicht auskenne.Da fehlt mir Dank meiner frühen Geburt die Erfahrung.

Beitrag von .roter.kussmund 18.02.11 - 12:39 Uhr

"Was bin ich froh einer anderen Altersgruppe anzugehören."
oh, oh, oh... falsche antwort... denn...

selbst wenn du dieser altersgruppe angehören würdest, glaube ich nicht, daß du dir einen solchen.. ich sags lieber nicht.. zu manne genommen hättest. :-)

Beitrag von asimbonanga 18.02.11 - 12:46 Uhr

Och Fremdgänger und Männer die sehr viel Abwechslung und Bestätigung benötigen gab es schon immer.:-)

Beitrag von Täuschung 18.02.11 - 12:41 Uhr

Was bin ich froh einer anderen Altersgruppe anzugehören.Männer meines Alters sind wohl überwiegend sexuell anders geprägt ,als das sie sich in cam-Sex flüchten.Ich behaupte live Sex wird eindeutig bevorzugt.


Da täusch Dich mal nicht. Ich kenne persönlich zwei Exemplare der Gattung Mann, die neben Live-Sex mit Vorliebe cam-Sex usw. betreiben.

Beide sind Altersgruppe 50+#schock

Beitrag von asimbonanga 18.02.11 - 12:49 Uhr

Tja-moderne Zeiten.Sicher ist das ja------keine Ansteckungsgefahr, den Liebeskasper muss man auch nicht machen u.s.w.
Nähe scheint wohl eine zu vernachlässigende Größe zu sein.;-)

Beitrag von nele27 18.02.11 - 13:02 Uhr

***Dank meiner frühen Geburt***

Schön ausgedrückt #pro #rofl

Beitrag von fifi4president 18.02.11 - 12:00 Uhr

"Neuer Aschenbecher 15,- Euro
Gips für das Loch in der Wand wo der hinterhergeworfene Aschenbecher eingeschlagen hat 10,- Euro
Gesichtsausdruck des Campartners und meiner Freundin: unbezahlbar ! "

#rofl

Vielen Dank, mit diesem Lacher starte ich nun ins Wochenende!

Beitrag von frieda05 18.02.11 - 16:58 Uhr

Wir haben keine Cam zu Hause, daher kann ich das grundsätzlich ausschließen.

Allerdings wundert mich doch, daß für viele Pornohefte- filme etc.pp. und ein davor sitzend masturbierender XY völlig in Ordnung ist, während ein Mann, der dies vor einer Webcam tut dies nicht zu sein scheint. Hier die Grenze zu ziehen erscheint mir doch schwierig. Auch in letzterem Falle stellt die Dame auf der anderen Seite wahrscheinlich lediglich ein W... -Vorlage da, schließlich legt sie selbst an sich, genau wie er selbst an sich Hand an. Jeder ist mit sich beschäftigt und lediglich das Visuelle und die Geräuschkulisse werden geteilt. Im Grunde also nichts anderes, als würde Pornodarstellerin "Möpschen" auf dem Flachbildschirm ihre Kunst darbieten.

Hat für mich etwas Kurioses.

Und... - nein, ich hätte meinen Mann wohl weder vermöbelt noch des Feldes verwiesen, doch jeder der mich einigermaßen kennt ahnt, daß mir mit Sicherheit etwas eingefallen wäre ;-).

GzG
Irmi

Beitrag von frieda05 18.02.11 - 17:09 Uhr

Mensch, ich wollte der TE antworten, tschulligung Gegenbild

Beitrag von hmmmm-------- 18.02.11 - 12:06 Uhr

Hallo! #winke

Also: laut einer Studie die ich letztens im Fernsehn gesehen habe, gehen 50 % der Männer fremd - wenn nicht sogar mehr.

Tja, ich hatte bisher auch immer nur Freunde - die früher oder später mal Abwechslung gesucht haben - aber leider natürell und nicht virtuell #schwitz

Also so langsam habe ich wirklich den Glauben daran verloren, dass es auf Dauer treue Partnerschaften gibt (von der weiblichen und männlichen Seite her)

Ich kann dir nur sagen: Was du nicht weisst, macht dich nicht heiss!

Je mehr du suchst, wirst du auch mehr finden.

Das ist halt meine Erfahrung... hätte ich eine andere gemacht, könnte ich dir was anderes schreiben.

LG

Beitrag von spark.oats 18.02.11 - 12:20 Uhr

hey,

ich glaube, ich würde ihn erstmal anspre3chen warum zum teufel er sich sowas antun muss bzw. auch dir. (würde natürlich erstmal die cam ausschalten und ihn zur seite nehmen und ihn bitten sich was überzuziehen #schwitz)

ich kann verstehen, dass du jetzt auf 180 bist. Aber mach nichts unüberlegtes...

und nein, es machen nicht alle Männer. Meiner z.B. nicht. :)

sparki

Beitrag von Gegenpol 18.02.11 - 12:42 Uhr

Meiner z.B. nicht. :)


Woher weißt Du das? Mein Gegenpol macht das nur mit mir, wenn seine Frau nicht da ist.

Beitrag von spark.oats 18.02.11 - 13:04 Uhr

woher ich das weiß? ich vertraue ihhm und er ist die treuste seele die ich in meinem leben kennen gelernt habe.

Beitrag von Gegenpol 18.02.11 - 13:06 Uhr

Aha#aha, vermutlich denkt das die Frau meines Gegenpols auch.:-(

Beitrag von spark.oats 18.02.11 - 13:09 Uhr

#augen

ganz ehrlich, wenn er nicht auf der arbeit ist, ist er zuhause, bei mir. :D da gibt es keine zeit wo er soetwas machen könnte. meine güte, nur weil du so n armes exemplar abgegriffen hast ist jetzt jeder so?.. man man man

Beitrag von litalia 18.02.11 - 13:15 Uhr

lass dich nicht beirren.

es gibt tatsächlich noch ordentliche, vernünftige männer für die treue selbstverständlich ist.

nur weil andere kontakt zu solchen dümmlichen vollpfosten haben heisst das nicht das alle männer so sind :-)

Beitrag von spark.oats 18.02.11 - 13:16 Uhr

ich dachte schon ich steh hier alleine mit meiner meinung :D

Beitrag von Gegenpol 18.02.11 - 13:20 Uhr

Ich hab nicht gesagt, daß jeder so ist. Nur sollte Frau sich nicht zu sicher sein.

Beitrag von spark.oats 18.02.11 - 13:22 Uhr

na wenn du meinst #augen

also, sicher gibt es sämtliche exemplare wie dein "gegenpol" und nur ich bin mir sicher, dass mein mann mal endlich nicht einer solcher komischen "spezies" angehörig ist :D

Beitrag von litalia 18.02.11 - 13:11 Uhr

ich könnte das auch nicht akzeptieren und es wäre für mich auch eine art fremdgehen.

jeder mann macht das sicher nicht ... nur so paar spezielle ;-)


aber, ich hätte gerne das gesicht der frau an der cam gesehen wo du ins wohnzimmer gekommen bist und deinem mann eine geknallt hast #rofl

Beitrag von .doctor-avalanche. 18.02.11 - 13:20 Uhr

"sie hat da auch nackt an sich rumgespielt. es war wirklich so wiederlich!"

Der klassische Fall des unterschiedlichen Blickwinkels. Was dem einen ein ästhetisches Vergnügen ist, ist für den anderen an Widerwärtigkeit nicht zu überbieten......




Dabei fällt mir ein!!! Demnächst wieder 6 Tage auf CeBIT, ich darf die Webcam nicht vergessen!!!