Märzis zurück vom FÄ 36+1 Vergleichswerte?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny21313 18.02.11 - 11:29 Uhr

Huhu,

hatte um 09.00Uhr einen Termin,Urin Abstrich und Blutdruck super

Gewicht hatte ich vor 2 Wochen 72,2 und heute 71,9 also nicht

zugenommen sondern abgenommen,laut FÄ nicht schlimm das muss wohl an den Stress gelegen haben den wir haben:-(

Und dazu muss ich ja seid einer Woche öfters am Tag Groß und mir ist ab und zu Übel obwohl ich bis vor einer Woche die ganze ss lang keine Übelkeit hatte.

Naja dann 20min.CTG,alles okay aber 2 Wehen,sie fragte mich ob ich das öfters habe

Ich sagte dann das ich das beim CTG schon gespührt habe aber nur sehr leicht,denn ich habe ja schon seid kurzen Wehen wahrgenommen die aber stärker wären als vorhin,und auch über stunden...

Doch ich wusste nich ob es wirklich welche sind aber wie es ausschaut sind es doch welche gewesen:-)

Sie sagte dann das ich beim nächstenmal wenns echt schlimmer werden sollte ins KH soll da sie denkt das es schon kommt:-D

Dann Mumu nachgeschaut fingerdurchlässig und sehr weich
Hmmm um so sicherer war sie das es los gehen könnte obwohl Gebärmutterhals noch vorhanden#schein

Dann Hat sie US gemacht,letztesmal in der 31ssw hatte ich ja eine leicht verkalkte Plazenta,und da ich wohl noch immer einen kleinen Bauch hätte wollte sie halt nachschauen da sie angst hatte das es vielleicht nicht gewachsen ist und nicht gut versorgt wird

Aber nix narbelschnur super,Kind wird sehr gut versorgt:-)

Dann hat sie alles gemessen,:-Dund alles scheint wohl super zu sein sie hat sich sogar gewundert,bei meinen Bauch;-)würde man mir wohl garnicht ansehen das es so stark zugenommen hat und gewachsen ist

Hier die Daten:

(Kind liegt nicht fest im Becken,ich soll liegend ins KH fals es schon kommen sollte)

BPD 9,4
FOD/KU 32
ATD 9,8
APD/AU 31
FL 6,6
Kindslage:seid der 31ssw SL
Fundusstand/abstand: R-1

Sie sagte das es 49cm groß ist und aufjedenfall 2900/3000g
Ich sagte dann das im Forum gesagt wurde das die Ärzte meistens nicht richtig liegen würden +-500g wohl immer drin ist,aber sie sagte das sie wohl immer richtig liegen würde:-D

Sie ist mit alles sehr zufrieden und sagte das es ruhig schon kommen könnte#freu
Und das sie es sehr super findet das es so gewachsen und ist u.zugenommen hat.

Hatte schon angst das es noch immer klein ist denn bei 31+5ssw wog es gerademal 1700/1800g und war 42cm groß

Hätte echt nicht gedacht das es so viel zugenommen hat #verliebt

Das beste ist : Streptokokken wurde nicht nachgewiesen#freu

Und bin echt erleichtert denn in meiner ersten ss hatte ich es und dadurch kam es zu einen vorz.Blasensprung 37ssw

und die Bakterien gingen zum Kind rüber und sie musste auf der Intensiv,aber gottseidank gehts ihr super und hat keine Schaden davon getragen da damals die Ärzte in der Klinik sich super um sie gekümmert haben:-)

Schön das ich es diesesmal nicht habe und alles gut ist!
Denn möchte gerne Ambulant entbinden und möchte nicht das meine 2te Püppi auch so leiden wird wie meine große es tat wegen diesen blöden Streptokokken,aber gottseidank alles Juuuuuut:-)

So nun wie geht es euch denn so,habt ihr auch schon wehen
was ist mit dem Mumu und und und erzählt mal

und her mit eure Werte:-)

Danke fürs Lesen und Antworten in vorraus#winke

Grüsse jenny 36+1

Beitrag von bibi2910 18.02.11 - 11:46 Uhr

Hallo #winke

Na, das hört sich doch alles ganz gut an :-)

Meine Kleine hatte bei 35+0 ca 2580g- mehr hat die FÄ nicht im Mutterpass eingetragen....

LG bibi 36+3 #verliebt

Beitrag von -enie- 18.02.11 - 11:49 Uhr

Hallo Jenny,

Unser Stöpsel hatte bei 35+6:

BPD: 9,65 cm
KU: 35,3 cm
AU: 30,5 cm
Fe: 7,33 cm (x7= 51 cm Körperlänge ca)
und wog ca 3000g

Enie mit Stöpsel 37. SSW #herzlich

Beitrag von marinzik 18.02.11 - 12:01 Uhr

Hi Jenny,
hier sind meine Werte,da war ich 36 plus 3!
BDP /9.3
ATD/9.7
APD/AU 30.8
FL/HL 6.5

Den Kopfumfang hat Sie nicht gemessen, jedenfalls hab ich nicht mehr im Kopf. Und das Gewicht war bei ca. 2800g!

Sonst geht es mir auch ganz gut, außer ,dass ich soooooo ungeduldig auf mein kind warte...
Hab schon solche sehnsucht#verliebt

Bei mir wird auch CTG 20 min . geschrieben waren bei mir einige Wehen drauf,aber die FÄ hat nichts dazugesagt. Also wars wohl noch nichts aussagekräftiges!:-p


Wünsch dir alles Gute,
wenns bei dir bald los geht,Alles Gute für die Geburt!;-)