Trotz Negativen Ovus trotzdem ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nine55 18.02.11 - 11:58 Uhr

die Frage steht ja oben.
Ist das jemanden schonmal passiert?
Teste mit dem Clearblue Digital aber immer Negativ und nur ein ganz zarten Strich.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/938668/567494

Liebe Grüße

Beitrag von bine1310080405 18.02.11 - 12:57 Uhr

hmm... mit ovus kenne ich mich rein garnicht aus ...sorry

alles ist möglich deine tempi spricht auf jeden fall für einen ES ;-)

Beitrag von josie-lein 18.02.11 - 13:16 Uhr

Ich denke nicht das du schon einen ES hattest !

Wie/wann testest du denn?

Beitrag von purple-rain 18.02.11 - 15:49 Uhr

hallo,
jaa, so geschehen diesen üz!! hab zum ersten mal mit cb-digital (der mit :-) ) getestet - sieben tage lang keinen smiley, aber zs und mittelschmerz sprachen für es! hab den ovu´s somit nicht ganz getraut! sollte es keinen es gegeben haben - die bienchen sind nicht umsonst gesetzt ;) - probier ich´s wieder mit den ovu´s im nächsten üz! schaue trotzdem weiter auf zs und weitere anzeichen!
also, herzl soviel du kannst, wenn du glaubst es ist ein es - schaden soll´s nicht ;)

lg