kann das sein....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von becca.83 18.02.11 - 12:17 Uhr

.... das mein kleiner schatz schon zahnt? er ist seid bestimmt zwei wochen total unruhig und knatschig. er ißt nur noch in atappen und kaut ständig auf dem schnuller rum oder auf seinem kiefer. oft hat er auch ein ganz nasses kinn und er macht lauter blässchen mit seiner spucke. er ist auch so oft wund am popo,obwohl ich ihn immer eincreme.
gestern war es ganz schlimm!! er war nur am knatschen hat sich steif gemacht wie ein brett und war total launisch. jetzt weiß ich nicht...kann es schon sein das er zahnt? er ist heute 13 wochen alt muß aber dazu sagen das er 4 wochen zu früh kam. er bekommt dadurch auch die flourtabletten 1000er. kann es damit zusammen hängen?
habe mir mal vorsichtshalber dentinox geholt und der kinderarzt gab mir noch ein rezept mit viburcol zäpfchen.
hoffe mit kann jemand ein paar gut worte sagen,es ist doch mein erstes kind und meine nerven liegen stellenweise echt frei. :-(
DANKE!

Beitrag von chani79 18.02.11 - 12:34 Uhr

Hey Becca,

theoretisch ist das natürlich schon möglich dass Dein Zwerg die ersten Zähne bekommt, es gibt ja auch Babys die mit Zähnchen auf die Welt kommen.
Mein Zwerg hat ab der 11. Woche auch extrem gesabbert und auf allem rumgekaut, bei ihm war es aber "nur" der Zahneinschuss in den Kiefer. Und das tut mindestens genauso weh wie das durchbrechen der Zähne.

Während der Zeit hab ich Osanit, Dentinox und Virbucol genutzt. Hat super gut geholfen.

Lg Meli

Beitrag von mariju 18.02.11 - 14:51 Uhr

Bei uns fing das mit 12 Wochen an, alles musste in den Mund und gesabbelt ohne Ende. Das war aber "nur" der Zahneinschuss, hat man schön am Unterkiefer sehen können, wie alle paar Tage eine neue Beule zu sehen war.
6 Wochen später hat der erste Zahn rausgeschaut und eine weitere Woche später der zweite.

Wir hatten aber sehr viel Glück, bis auf sabbeln hatten wir gar nichts. Auch als die Zähne wirklich kamen, hat man nicht gemerkt.