Bin ich schwanger

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ...hmm 18.02.11 - 12:35 Uhr

Hallo

Mein Mann und ich hatten unverhütet Sex da wir uns eigentlich ein Kind gewünscht haben

Meine Mens war am 3 01 11....test negativ

Aber meine Brustwarzen sind heisser und meine Brustspannt und ist größer geworden und innerlich mehr druck und hängn mehr. Dazu kommt noch ab und zu ein Ziehen im UL und ab und zu Übelkeit udn vermehr Ausfluss....

Ich poste heir weil leider doch wie es sich heraus gesellt hat er doch kein Kind mehr möchte wegen dem Beruf

Beitrag von shanthi-dd 18.02.11 - 12:40 Uhr

Hallo,

klingt ja wie bei mir. Allerdings hatte ich stets mit Pille.... Auf Grund der Anzeichen wie auch du beschreibst, hatte ich in der selbigen Woche einen Test- negativ und weiß nun seit letzten Donnerstag das ich nun in der 10.SSW bin#schock.....also Nix wie zum Doc wenn Du Gewissheit haben möchtest....

LG und Viel Glück

Beitrag von herminasmum 18.02.11 - 19:11 Uhr

Hallo,

wann hast du den Test gemacht, nach ausbleiben der Mens???

LG R.

Beitrag von shanthi-dd 18.02.11 - 22:43 Uhr

Habe keine Mens gehabt da ich meine Pille durchweg ohne Pause hatte. Aber rückblickend habe ich den Test allerhöchstens 3-4 Tage gemacht bevor der Test dann auch positiv hätte sein müssen...

Beitrag von jukoe 18.02.11 - 13:48 Uhr

Hallo,

also wenn du Gewissheit haben möchtest solltest du zum Doc gehen!

Prinzipiell macht mich dein Beitrag allerdings schon sehr betroffen!
Du schreibst das ihr nicht verhütet weil Kinderwunsch und dann ach nee schade schade wollen jetzt doch erstmal kein Kind...

Ich meine wenn ihr die Entscheidung so bewusst trefft solltet ihr auch dahinter stehen und dann nicht immer wieder umschwencken...

Naja, trotzdem alles Gute!

Beitrag von hm...... 18.02.11 - 14:25 Uhr

Hallo

Naja er muss leider jetzt für ein halbesJahr ins Ausland mit seinem beruf deshalb wollten wir warten.

Beitrag von jukoe 18.02.11 - 14:30 Uhr

Aber auch dann wäre es doch sicher nicht unmöglich schwanger zu sein! Da wäre er ja pünktlich zur Geburt wieder zu Hause ;-)

Versteh mich nicht falsch aber es wird immer wieder Gründe geben das Kinderkriegen noch aufzuschieben und wenn ihr euch einmal bewusst dazu entscheidet dann steht dazu!
Und wenn ihr euch wirklich liebt dann ist auch der Auslandsaufenthalt keine Hürde!

Also wenn du schwanger bist dann bin ich sicher das ihr das trotzdem schafft!

Geh zum Arzt, damit die Unsicherheit ein Ende hat!

Alles gute!