8.SSW heute zurückgestuft auf 7. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bieni78 18.02.11 - 12:41 Uhr

Huhu zusammen,

ich war heute beim Gyn - juhu, das Herzchen schlägt!!!
Meine letze Periode war am 24.12.2010 und der ES war am 10.1.2011. Demnach müsste ich heute bei 7+4 sein. Mein Gyn hat US gemacht und meinte, SSL sei 8mm und ich wäre heute bei 6+5#kratz. Wie kann das denn sein? Ich bin mir 100% sicher, dass der Es am 10.1. war...

Lg bieni

Beitrag von miss_bucket 18.02.11 - 12:48 Uhr

Schau mal hier rein, vielleicht beruhigt Dich das :-)

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_ssl

Lg,
Steffi

Beitrag von bieni78 18.02.11 - 12:51 Uhr

Danke!!! Ich hoffe, es passt dann wieder bei der nächsten Messung...

Beitrag von miss_bucket 18.02.11 - 12:53 Uhr

Naja, Du siehst ja, dass es da Spannbreiten gibt, also muss es nicht genau passen, wir sind ja auch nicht alle gleich gross, und trotzdem gesund ;-)

Wird schon!!!!!

Beitrag von herzblatt77 18.02.11 - 13:07 Uhr

Hi,

ja so ging es mir auch.

Ich hatte am 1.1. meine letzte Mens und am 14./15.1. meinen ES.

Als ich das erste Mal beim FA war sagte er noch nix. Eine Woche später hat er mich 3 Tage zurück gestuft und danach 1 Woche später wieder 3 Tage.

Also vom eigentlich ET 8.10. auf ET 11.10. und jetzt 14.10.

Ich bin heute 6+0 aber eigentlich 6+6.

Mein FA meinte, mein ES hätte sich verschoben. Da ich am 11.1. das letzte Bienchen gesetzt habe, hätten die ja eine Woche gewartet.

Vielleicht war aber auch der ES später und zusätzlich noch eine spätere Einnistung.

Mir ist es egal, hauptsache alles geht gut und mein Schatzi ist gesund.

Beitrag von mika1979 18.02.11 - 14:07 Uhr

Hey Bieni,
Mach dir keine Sorgen. Mir geht's auch so. Bin am Montag von 8+3 auf 7+6 gestuft worden. Mein FA hat immer nochmal nachgemessen,aber es war zu klein mit 14 mm SSL. Naja, ich weiß nicht warum immer alles so normiert wachsen muss. Ich habe für mich entschieden, dass mir das erst einmal nicht weiter wichtig ist. So lange alles ok ist. Das Kleine sucht sich seinen Geburtstermin so und so selbst aus#verliebt.

LG#winke