ich würde mich gerne vorstellen und bin unsicher

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von schmetterling-91 18.02.11 - 12:57 Uhr

hallo liebe damen,

also ich bin die Wiebke und in der 13ssw.
komme aus der innenstadt von rostock und bin rechtsanwaltsfachangestellte.

vielleicht könnt ihr mich ja beruhigen. also seit 3 wochen war ich jetzt nicht mehr beim arzt und habe erst am mittwoch einen termin.
und seit tagen habe ich ganz schlimme träume das ich mein kind verliere und seit eben auch starke unterleibsschmerzen. ich habe solche angst das etwas nicht in ordnung ist.

mein arzt hat schon zu, meint ihr ich sollte mal zum check in die klinik fahren?

liebste grüße

wiebke

Beitrag von ps-mk07 18.02.11 - 13:03 Uhr

ja geh lieber auf nummer sicher und lass mal nach schauen


LG ps-mk07 mit muckelchen 6. #schwangerW

Beitrag von paulina510 18.02.11 - 13:04 Uhr

Hey Wiebke!

Ich hatte sowas letzte Woche auch! Bin dann ins KH gefahren und die haben da gesagt, das sind Verdauungsprobleme. Voll peinlich, aber ich war echt beruhigt und die haben auch gesagt, ich soll immer wieder kommen bei Schmerzen!

Also scheu Dich nicht und lass es vorm WE abklären!

Alles Gute!

Beitrag von kerstin0409 18.02.11 - 13:05 Uhr

Hallo Wiebke!

Also ich hatte meinen letzten Termin in der 8.ssw und danach erst wieder in der 13.ssw und hatte in dieser Zeit auch panische Angst, dass etwas passieren könnte und ich es nicht merken würde.

Aber ehrlich, was willst du ändern? Wenn du heut zum ARzt fahrst, kann morgen schon wieder was sein mit dem Baby :-(

Also lass dich nicht verrückt machen, ausser du hast wirklich so extreme Bauchschmerzen oder Blutungen... sonst einfach die Termine abwarten!

Alles Gute!
LG Kerstin 14.ssw

Beitrag von lisbeth80 18.02.11 - 13:06 Uhr

Hallo Wiebke,

wenn du solche Angst, dass etwas nicht in Ordnung ist, dann würde ich ins Krankenhaus fahren und mich untersuchen lassen. Danach geht es dir sicher besser.

Ich hatte auch vor 2 Wochen abends Blutungen und bin ins Krankenhaus gefahren. Im Nachhinein bin ich echt froh, dass ich es gemacht habe, dann so wäre ich sicher am nächsten Tag wieder auf Arbeit gegangen und hätte evtl. auf Grund meiner Blutungen unseren kleinen Wurm verloren. #zitter

Ich drück ich dir Daumen, dass alles in Ordnung ist. #klee

LG Lisbeth

Beitrag von tani-89 18.02.11 - 13:26 Uhr

Ich träume auch sehr schlecht und hab albträume das ist dein Unterbewustsein das deine Ängste im Traum wiederspiegelt.