Hilfeeeeeee: Er (8M) knirscht mit den Zähnen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wunki 18.02.11 - 13:20 Uhr

Mein Sohn ist 8 Monate alt und hat gerade seinen 3. Zahn bekommen (2 Schneidezähne unten, der eine ist nun oben raus). Der 3. Zahn ist gerade erst durch, aber mein Sohn fängt an zu knirschen. Es sieht zwar herrlich aus, wenn er seinen Mund so verzieht, aber es hört sich echt "brutal" an und gut kann es ja auch nicht sein. Meint ihr, ich muss da jetzt schon was unternehmen (Arzt/Zahnarzt) oder ist es jetzt noch egal?

LG Wunki

Beitrag von trieneh 18.02.11 - 13:40 Uhr

meine kleine macht das auch....finde das geräusch extrem ekelig...aber ich schieb es einfach darauf,dass sie jetzt auch merkt,dass sie zähne hat...ich warte einfach ab...wenn sie mal wieder knirscht,dann lenk ich sie ab und dann hört sie auch auf...

Beitrag von savaha 18.02.11 - 13:41 Uhr

Das ist normal, er macht "Feintuning" für seine Beißerchen. Wird er noch häufiger machen, kommen ja noch einige Zähne :-)

Beitrag von sephora 18.02.11 - 14:10 Uhr

Meine Maus hat das auch ne zeitlang extrem oft gemacht..habe mir auch Sorgen gemacht. Naja, und jetzt fällt mir erst auf, dass sie das irgendwann einfach nicht mehr gemacht hat. Sie macht es auch nicht mehr. Nehme mal an, da is was neues im Mund und das muss erstmal "entdeckt" werden.

Mach dir nicht soviele Sorgen!

lg

Beitrag von jbw 18.02.11 - 14:29 Uhr

Uuuuaaahhhh, ich kenne das, grauenhaft. Aber da kannst Du eh nix machen. Er entdeckt die neuen Objekte im Mund und hat seinen Spass. Keine Sorge, die Zaehne halten das aus, und das Knrischen hoert irgendwann auch wieder auf!

Alles Gute, J. mit #verliebt #verliebt #verliebt #verliebt (7 Monate, 2 Zaehne, faengt bestimmt auch bald mit dem Geknirsche an)

Beitrag von sternenforscher 18.02.11 - 22:07 Uhr

Hi du,
nein, das ist ganz normal, er entdeckt was er mit den Zähnen machen kann. Meine Maus hat das auch vor einigen Wochen gemacht, als sie oben Zähne bekam. Nach ein paar Tagen war der größte Spuk vorbei und jetzt macht sie es fast gar nicht mehr. Ich fands auch furchtbar!
LG Tanja und Mona (04.03.2010)