Was kostet bei eurem FA ein zusätzlicher Ultraschall?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinerbaer05 18.02.11 - 13:21 Uhr

Hallo!

Die Frage steht ja schon oben ;-)

Bei meinem kostet jeder zusätzliche US € 40,23.

Ich finde das ganz schön teuer, aber die Zeit bis zum nächsten wären jetzt 8 Wochen (also in der 20. SSW). Das ist ganz schön lang ;-)

Gibts ne Möglichkeit das irgendwie zu umgehen?

Wie macht ihr das? Brav bezahlen oder aushalten und abwarten?

LG
Kleiner Bär mit Lara (5 J.) und Zwergi im Bauch (12. SSW)

Beitrag von vemaja 18.02.11 - 13:23 Uhr

Hi,

ich hab bei meiner FÄ ein US - Paket für 105,00 Euro gekauft. Ich bekomm somit bei jedem Termin nen US plus den Doppler Ultraschall und Bildchen dazu.

Ich denk es ist von Arzt zu Arzt verschieden, ich kenn welche die bezahlen gar nichts.

lg
vemaja

20.SSW mit Boy unterm #herzlich

Beitrag von jus-i2010 18.02.11 - 13:45 Uhr

Hi,

100 € einmalig;-)

Beitrag von mone76 18.02.11 - 13:23 Uhr

Ich habe beim FA ne US-Flat für 180 Euro. Ich komme jedesmal US mit 3D-US genauere Untersuchung und eine CD mit allen Bildern drauf

Beitrag von paulina510 18.02.11 - 13:23 Uhr

Also ich hab meinem FA gerade 90,00 Euro überwiesen und dafür macht er JEDESMAL Ultraschall. Finde ich okay. 40 Euro für nen 5 Minuten US finde ich persönlich sehr teuer.

Beitrag von kleinerracker76 18.02.11 - 13:23 Uhr

Tja, das ist wirklich von FA zu FA unterschiedlich.

Meine möchte lediglich 15 Euro pro zusätzliches Bild haben... mehr nicht.

Bei 3D sind es 33 Euro.

Beitrag von babylove05 18.02.11 - 13:24 Uhr

Hallo

bei meiner FA mit meinen gross waren alle US umsonst ( sie hat eigtlich immer einen gemacht ) . Jetz bei meiner FA ( sind umgezogen ) musste jeder weiter gezahlt werden ( 30 euro ) , wir haben des nur einmal gemacht weil mein Mann unbedingt dabei sein wollte.

Wenn ich aber mal irgendwie ein schlechtes gefühl hab und ich dachte irgendwas stimmt nicht bin ich ins KH oder zur FA und dann wurde umsonst einergemacht ( bin z.b im Schnee ausgerutsch und um sicher zugehen des alles ok ist bin ich ins KH ) ... aber ansonsten heisst es wohl abwarten bis zum nächsten US.

Lg Martina

Beitrag von jinebine 18.02.11 - 13:24 Uhr

huhu,

also ich hab das Glück, dass meine FÄ immer ein US macht und ich auch immer ein Bild bekomme, ohne irgendwas zu zahlen. #huepf

Und wie du das umgehen kannst? Keine ahnung.:-p

LG Janine mit Krümel 18ssw #verliebt

Beitrag von sterretjie 18.02.11 - 13:25 Uhr

Bei meine FÄ gibt es leider keine Pauschale. Dafür kostet ein US aber auch nur €17,00. Und das kann ich mir dann doch noch leisten. €40,00 ist ganz schon happig.

Beitrag von haruka80 18.02.11 - 13:26 Uhr

hmm...wenn ich lese, 40€ für EINEN Us...bei mir in der Praxis steht n ZEttel, wo irgendwas mit 80€ für US draufsteht. Bin da jetzt von ausgegangen, dass damit jedes Mal US gemeint ist...wenn der jedes Mal 80€ haben will, muß ich mir wohl mal nen anderen Arzt suchen der günstiger ist;-)
Ich möchte zumindest nicht immer auf den US verzichten.

L.G.

Beitrag von mone76 18.02.11 - 13:28 Uhr

Dann frag doch einfach mal nach.

wie gesagt ich habe immer US inkl. 3D, mein FA macht Doppler und schaut sich die Organe ganz genau an. Jeder US dauert so ca. 10-15 'Minuten. Er macht mehrere Bilder, normal US und 3D und brennt die immer auf CD

Beitrag von nine0401 18.02.11 - 13:29 Uhr

Tja, also bei meinem FA kostet ein normaler US 50 . 4D US kostet 90 €...
Werde beim nächsten Termin (1.3.) mal nach einer Flatrate fragen. Und wenn er das nicht macht, muss ich halt jedes mal zahlen. Bin viel zu neugierig, als dass ich kein Foto würde haben wollen #schmoll

Beitrag von kirsten3108 18.02.11 - 13:27 Uhr

Für jeden zusätzlichen Ultraschall bezahle ich 30 EUR.
Und ja, ich habe auch jedesmal einen ... ich will nicht immer so ewig warten müssen.

LG
Kirsten

Beitrag von waffelroellchen 18.02.11 - 13:28 Uhr

Hi.
wir bezahlen für ein Paket, jedes Mal US 125 Euro! Durch meine Vorgeschichte darf ich alle 2 Wochen hin und dann finde ich den Preis ok!
Für ein 3 D Bild hätten wir 50 Euro. aber das haben wir net gemacht.
Lg mit Baby im Bauch 20. Woche

Beitrag von littlehands 18.02.11 - 13:28 Uhr

Schon komisch,wie unterschiedlich das ist.Bin jetzt zum 3.Mal #schwanger und es wurde bisher bei jedem Termin US gemacht und auch noch nie etwas dafür verlangt.Wen es so gewesen wäre,hätte ich darauf verzichtet,da eine ss schon teuer genug ist.

Beitrag von elaaa 18.02.11 - 13:29 Uhr

Hallo,
also bei meinem FA kostet jeder zusätzliche US 20euro.
Ich denke die werde ich beim nächsten mal zahlen,weil 8wochen halte ich nicht aus....Ich bin jetzt auch in der 12SSW,mein nächster Termin ist in der 15SSW und wenn ich da nicht zahle muss ich bis zur 19SSW warten....viel zu lange....:-p

Lg elaaa:-D

Beitrag von siewillja 18.02.11 - 13:30 Uhr

Hallo!
Also bei meinem Gyn kostet eine zusätzliche Sono 28,- Euro. Und wenn man jedes Mal Ultraschall möchte, kostet das für die komplette SS 100,. Euro! Ich finde der Preis ist ok. Habe die 100,- Euro bezahlt.
LG;-)

Beitrag von zuckerpups 18.02.11 - 13:31 Uhr

40 Euro.

Beitrag von aires 18.02.11 - 13:33 Uhr

hallo,

bei meiner FÄ kostet jeder zusatz US 25€
mein alter arzt hatte auch "pakete" im angebot (diese leider nicht)
muss ehrlich gestehen, dass ich 1x dazwischen (in der 15.SSW) einen extra US hab machen lassen, aber auch nur weil meine mutter (die sonst in Venezuela lebt) dabei war - sonst hab ich immer brav "ausgehalten"

allerdings wurde bei mir immer US gemacht wenn ich mini"beschwerden" (hatte mal bauchschmerzen da meine große mir übernacht in den bauch trat, mir war auch ne zeitlang krass dauerübel und einmal hatte ich über längere zeit kopfschmerzen #kratz - da weiß ich nicht warum da nochmal geguckt wurde) hab - denke meine FÄ geht gern auf nr sicher und schaut auch gern mal (sie freut sich auch immer voll süß mit wenn der zwerg dann winkt oder am daumen nuckelt #verliebt)

LG
aires

Beitrag von nisi1982 18.02.11 - 13:34 Uhr

Bei uns kostet jeder extra US 15 Euro. Das ist nicht allzu teuer finde ich. Ein Paket gibt es nicht. 3D/4D-Ultraschall wird extra abgerechnet (über die Preise habe ich mich aber noch nicht informiert, da es bis dahin noch etwas dauert ;-)).

Ich warte auf die regulären Untersuchungen, nehme nur sehr selten einen extra US dazu. In der 1. SS hatte ich viele extra US, weil ich SS-Diabetes hatte. Da wurde dann regelmäßig der Bauch vermessen per US. Aber das war ja auch kostenlos...

Jetzt vertraue ich einfach darauf, dass alles gut geht (wie beim 1. auch) und warte ab. :-)

Liebe Grüße
nisi

Beitrag von thereschen 18.02.11 - 13:42 Uhr

Ich biete noch mehr!
Bei meiner FÄ kostet ein US 59,50!
Das komplette Paket 230,00 #schock
Hab nun gewechselt...

Lg Theresa mit Sami 16 Monate + #ei 17./18.SSW

Beitrag von zaubermaus211 18.02.11 - 13:44 Uhr

Hallo,
ich hab ebenfalls ein US- Paket gekauft. Für 80€!
Darin sind erhalten:
- Jedes mal ein US+ Bild (Ich hab alle 2 Wochen nen Termin)
- Ab der 14.ssw zustzlich noch jedes Mal nen 3D-Us+ Bildchen
- Die komplette Us-Untersuchung als Filmdatei auf nen USB-Stick!!

Bin froh, dass meine FÄ das so in der Form anbietet!

LG und alles Gute Zaubermaus
(14.ssw)

Beitrag von glimmerfee 18.02.11 - 14:05 Uhr

Bei meiner FÄ kostet jeder weitere Ultraschall 30€. Finde ich schon etwas teuer.

Beitrag von mamavonluis 18.02.11 - 14:11 Uhr

Hallo,

ein normaler Wunsch-US, also kein 3D oder 4D kostet bei meiner FÄ 25,-€..

LG Nad

Beitrag von leana-alissa 18.02.11 - 14:26 Uhr

Hallo, bei meinen Frauenarzt kostet ein extra Ultraschall genau 50 Euro. Man kann auch ein Paket: Alle vier Wochen einen Ultraschall zu 150 Euro vorab buchen. Bisher habe ich bei meinen zwei Töchtern immer das Paket genommen. Dieses Mal werde ich nur die 3 Ultraschalle von der Kasse in Anspruch nehmen.... . Bilder kosten bei meinen Arzt 1 Euro Materialkosten. Nackenfaltenmessung kostet 140 Euro.... . Es gibt wohl gravierende Preisunterschiede wie man ja hier schon sieht...

LG, Silvia

  • 1
  • 2