Wickelauflage zu groß für Ikeawickelaufsatz, schlimm?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nickilein1985 18.02.11 - 13:41 Uhr

Hallo zusammen!

Wir haben folgende Kommode

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/20067829

mit folgendem Aufsatz

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10091448

Hatte letzte Woche eine Wickelauflage bestellt bei Pinolino. Die kam gestern. Eigentlich sollte die Auflage von den Maßen her gut auf den Aufsatz passen, aber leider ist dem nicht so. Sie liegt links und rechts etwas auf den Stützen des Aufsatzes auf.

Findet ihr das schlimm? Vorteil ist ein, dass sich dadurch eine große Keilauflage bildet :-) (wie hier http://www.baby-markt.de/Babypflege-und-Wickelecke/Wickelauflage/BEBE-JOU-Wickelauflage-2-Keil-Farbe-65.html nur mit normaler Wickelauflage)

Ich hoffe ihr könnt nachvollziehen was ich meine :-p

Beitrag von zwei-erdmaennchen 18.02.11 - 14:39 Uhr

Hi,

die seitlichen Stützen verhindern halt auch ein Verrutschen der Auflage.

Wenn du also unter deine einen Teppich-Rutsch-Stop oder sowas legst kann sie auch dann nicht verrutschen und somit ist es kein Problem.

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von hael 18.02.11 - 20:04 Uhr

ich habe auch eine solche IKEA Wickelkommode. Es war nicht sooo einfach eine passende Wickelauflage zu finden. Ich habe am Ende eine Wickelmulde von J. Zöllner gekauft, glaube die kleinste größe?, die perfekt dazu passt. Sieht ungefähr so aus, wie die aus dem Link. Ich würde deswegen vermuten, dass deine, die von alleine solche Erhöhungen macht, auch ok ist. Sonst kannst du es ja zurückgeben und wie gesagt, online bei J.Zöllner haben sie Wickelmulden, die von perfekt dazu passen.

LG,

Leah