Sie bekommt schon AR und spuckt jetzt doch wieder!:-(

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von melle0981 18.02.11 - 13:50 Uhr

Hallo!

Eine meiner Twins bekommt AR-Nahrung von Aptamil. Die erste Zeit war's super, aber sei heute spuckt sie wieder im hohen Bogen.
Bei den letzten beiden #flasche kam fast alles raus. Zwar nicht auf einmal aber nach und nach.

Sie hat eben auch mit ner Erkältung zu tun. Hat ne Rotznase und muss teilweise heftig husten. Wegen dem Husten muss sie dreimal täglich inhalieren.

Kann es sein, dass sie so spuckt wegen der Erkältung?
Hab sie heut schon viermal umgezogen und das dauert, da ich sie auch noch breit wickeln muss und ich noch nicht so geübt bin.


Bin ganz schön auf Trab heute, weil ihre Schwester ja auch Aufmerksamkeit fordert und das lautstark. #schrei


LG
Melle mit Twins, die grad irgendwie am einschlafen sind.

Beitrag von malix81 18.02.11 - 20:48 Uhr

Hallo!

Ich habe im Oktober auch Zwillis bekommen und Svea ist auch ein Spuckkind! Das ist echt total nervig! Sie spuckt von einer Flasche bis zur nächsten und man mag sie nach dem Trinken gar nicht mehr bewegen. Allerdings nützt das auch nichts. seit einigen Wochen bekommt sie die AR Nahrung von Beba, aber die hilft so gut wie gar nicht. Aber grad heute waren wir zur U4 und solange sie zunehmen, ist das spucken egal...
Ähm, ach so...Durch das Inhalieren löst sich ja der Schleim und da kann es schon sein dass sie dadurch wieder mehr spuckt. Wir haben das Inhalieren wegen ner schweren Bronchitis auch schon durch und da war es ebenso!

LG Malix