Ein Zartes Hallo

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von wendy82 18.02.11 - 13:51 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Hab mal eine kleine Frage und Hoffe das Mir hier jemand Antworten kann, wäre ganz lieb. Bin etwas Verunsichert.
war heute beim FA und sie meinte ich schaffe es nicht bis zum Ende, höchstens bis zur 35 ssw. Bin jetzt 33W+1T.
Die kleine liegt zu Tief im Becken und Sie meinte nur vom Ultraschall (Bauch) aus zu sehen das es ein Frühchen wird#schock...
Sie wiegt jetzt 2297g und ist 45,5cm klein/groß.
Gibt es hier Muttis die auch Ihr Herzblatt in der 34 Woche bekommen haben? Und wie sich die kleinen#baby so gemacht haben und Entwickelt haben?
Sorry fürs viele Fragen hab nur Angst das was sein könnte!!#zitter oder was Passieren kann wenn Sie so Früh kommt.

Danke fürs zuhören und Antworten.
Alles liebe für euch#winke und euren Baby`s#herzlich#klee

Beitrag von stephi1982 18.02.11 - 18:32 Uhr

Hey

Unser kleiner Ritter kam bei 35+2. Er hatte laut KH 2860g und 49 cm laut Hebi 2680 und 45cm. Er wahr nur zwei tage auf der Frühchenstadion da er den blutzucker nicht halten konnte ansonnsten wahr er top fit. Er konnte auch am 6. Tag mit mir nachhause.
Jetzt ist er 15m alt und läuft seit 1 Woche allein.

Es kommt immer auf Kind drauf an.


Wünsche Dir alles gute und eine schöne und hoffendlich noch lange SS.


LG Stephi mit Prinzessin Lea-Marie 2,5j und kleiner Ritter Finn-Lukas 15m (geb. bei 35+2)

Beitrag von wendy82 18.02.11 - 20:22 Uhr

Danke für deine Antwort das macht mir wirklich Hoffnung#blume
Hoffe das meine auch so Stark sein wird, und ich es noch 2 Wochen schaffe. "Wenigstens"

Wünsche dir alles Liebe und deinen Kindern#klee#winke

Beitrag von lydiarose 18.02.11 - 21:52 Uhr

Wenn es mögl ist, dann leg dich so oft wie mögl hin und dabei die Beine hoch! Meine Maus kam auch 6Wo zu früh. Anfangs musste sie für ein paar Tage in einen Inubator...hat aber allein geatmet. Man merkt null, dass sie zu früh kam. Sie ist genauso weit wie jedes andere Kind in ihrem Alter.....Wie jmd schon schrieb, es kommt auch immer auf das Kind an. Aber auch mein kleiner Mann kam 5Wo zu früh.....keinerlei Probleme...vielleicht macht dir das ja etwas Mut....alles gute für die restliche Kugelzeit!

Beitrag von wendy82 20.02.11 - 13:01 Uhr

Danke das Du geschrieben hast,es freut mich wenn ich nicht so allein bin mit meiner Angst das gibt mir viel Mut.

glg und alles gute #liebdrueck#klee

Beitrag von antje1987 18.02.11 - 21:55 Uhr

mein sohn kam bei 35+5 zur welt.im großen und ganzen war er fit und konnte nach 5 tagen mit mir heim.man hat ihm schon angemerkt,das er zu früh kam,weil er am anfang noch ein wenig schlapp war und noch nicht so viel trinken konnte.hat ihn zu sehr angestrengt,sodass er nach ein paar ml wieder eingeschlafen ist.er hat aber trotzdem gut zugenommen und nach ein paar tagen hat es dann auch super mit dem trinken geklappt.
heute ist er 13 monate alt,läuft seit 2 wochen frei und seine liebste beschäftigung ist das essen:-p

mach dir nicht so viele gedanken,es wird schon alles gut gehen.

lg antje mit vielfraß lenny

Beitrag von wendy82 20.02.11 - 12:58 Uhr

Danke das Du mir Mut gemacht hast, #herzlich

glg #blume#liebdrueck

Beitrag von gille112 18.02.11 - 23:06 Uhr

Hallo,
ich denke mal, du mußt dir in dieser Woche keine allzu großen Gedanken machen.Klar es kommt meist auf das Kind an, jedes ist anders, aber ich glaube eure Daten sind schon ganz ordentlich.Meine kamen bei 30+3, und heute?Kannst gern Bilder in VK schauen....

Alles liebe und Gute,

Gille mit Hannah und Lara

Beitrag von wendy82 20.02.11 - 12:57 Uhr

Oh sind das Süße Kinder, ja hast recht sieht man nicht das es Frühchens sind.
Ganz toll die 2 #verliebt

Danke für deine liebe Antwort#winke