Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wartemom 18.02.11 - 14:02 Uhr

Hallo Ihr Lieben nachdem ich immer noch auf meine Mens warte und auch noch immer ein Ziehen im Unterleib habe und ich mich auch irgendwie anders fühle habe ich mich nochmal an mein ZB gesetzt und habe die Tage wo ich keine Tempi gemessen hatte den Wert vom Vortag eingetragen.

Ich habe auch ein ZB bei wunschkinder, da zeigt es mir an das ich morgen testen kann und hier zeigt es mir an das ich ab Donnerstag testen könne.

Ich habe am Dienstag Negativ getestet mit einem SS-Test von Testamed.
Gestern abend hatte ich richtiges Unterleibsziehen und dachte ok morgen hast Du deine Mens aber sie sind nicht da... :-) irgndwir gut aber ich weiss auch nicht, da ich auch probleme mit meinem Zyklus habe der ist etwas durcheinander.

Vielleicht könnt Ihr mir ja mal eure meinungen sagen auch zu meinem ZB.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/932211/570839

LG Wartemom

Beitrag von miss_bucket 18.02.11 - 14:08 Uhr

Also ich find du koenntest jetzt schon noch mal testen...

Beitrag von wartemom 18.02.11 - 14:09 Uhr

Irgendwie ja aber ich trau mich nicht #zitter

mag eigentlich nicht noch einen Negativs ergebnis haben aber naja ...

Beitrag von wartemom 18.02.11 - 14:22 Uhr

kleinere anzeichen hatte ich auch :

Unterleibsziehen an der leiste links und rechts,
ein empfinden als wenn mein busen wächst,
letzten Mittwoch Sodbrennen (das hatte ich noch nie )

Launisch seit letzter Woche

leicht gestoßen und dann kleines ziehen danach im UL

öfters wasser lassen müssen
(eigentlich eine gut trainierte Blase)

Beitrag von lilie80 18.02.11 - 14:27 Uhr

für mich sieht das so aus, als hättest noch keinen ES gehabt... die ist ja quasi wieder auf der CL in der 2.ZH... wären die beiden hohen Werte nicht gewesen, wären gar keine Balken gekommen...

Beitrag von wartemom 18.02.11 - 14:29 Uhr

kann die 2 hohen werte mal rausnehmen und sehen was dann kommt

Beitrag von wartemom 18.02.11 - 14:32 Uhr

So sieht es aus wenn ich die 2 Werte nach unten setzte


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/932211/570839