Die erste Hürde ist genommen!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von lidiailars 18.02.11 - 14:04 Uhr

Hallo liebe Mädels,
nachdem ich am 11.02. bei ES+11 positiv getestet habe, bin am 13.02. mit starken Unterleibschmerzen und Schmierblutungen im Krankenhaus gelandet. Es war Sonntag und die Ärztin war von meinem Besuch "mit solch einer Kleinigkeit" nicht begeistert.
Also nichts gegen Kollegen, aber ich muss zugeben manchmal sind wir Ärzte echt abgebrüht (Ich arbeite selber in Neurologie). O`key, so ging es weiter. Der HCG-Wert lag zwar bei 141, aber die diensthabende FÄ hat mir keine besondere Hoffnungen gemacht, da die Blutung da war. Ich sollte mich etspannen, warten und Tee trinken. Mein Gott, was habe ich erlebt! Unerwartet und spontan schwanger, so ein Geschenk wollte ich nicht verlieren, auf jeden Fall nicht ohne zu kämpfen. Ich habe gesagt ich rühre mich hier nicht von der Stelle, auch wenn ich in der Notfallambulanz auf dem Flur liegen muss und blieb im KH. Ich bekam Utrogest, Magnesium, Buscopanzäpfchen und hatte stränge Bettruhe. Und es war auch richtig so. Die Blutungen sind seit gestern komplett Weg und der HCG-Wert ist auf 935 gestiegen#verliebt Ich kann die ganze Welt umarmen! Seit gestern bin ich zu Hause und habe am Dienstag FA-Termin.
Also Mädels, ich empfehle Euch bei irgendwelchen negativen Anzeichen wie SB oder Schmerzen in der Früh-SS sofort ins KH zu gehen. Klar kann man nicht zaubern, aber diese Unterstützung mit Diagnostik und Medis tut einfach gut. Man hat das Gefühl alles gemacht zu haben. Und es kann auch gut gehen!

Liebe Grüße,
lidiailars und kleiner mutiger Kämpfer

Beitrag von nonn 18.02.11 - 14:14 Uhr

Auch weiterhin alles Liebe und Gute #pro#klee
#herzlichlichen Glückwunsch.

Ich glaube ich würde auch so handeln wie du.

Beitrag von lidiailars 18.02.11 - 18:24 Uhr

Danke nonn,
das ist lieb, ich wünsche dir auch viel Glück.

Beitrag von feroza 18.02.11 - 22:08 Uhr

Du hast recht, man muss auch mal energisch bleiben,
und seinem Gefühl vertrauen!

Schön das es Dir und Deinem Kämpfer jetzt gut geht,
drücke Dir alle Daumen das es auch dabei bleibt und Du eine
tolle SS hast!!! #blume