Frage wegen Basaltemperatur?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von audiavant 18.02.11 - 14:44 Uhr

Wie ist das denn so bei euch?
Ist die immer in etwa gleichen jeden Zyklus?
Meine war die letzten Zyklen immer bei 36,7 oder 36,7.
Diesen Zyklen ist sie bei 36,9!
Ist recht schwierig da drüber zu bleiben, meine Temeraturhochlage liegt meisten bei 36,9-37,1.

Danke schon mal!

audiavant

Beitrag von lucas2009 18.02.11 - 14:46 Uhr

Zwischen 36,6 und 36,8. Aber die CL liegt so bei 36,1-36,3 und der niedrigste Wert bei 35,9. Egal ob ich schwanger war oder nicht.

LG

Beitrag von audiavant 18.02.11 - 14:51 Uhr

hi meint eigentlich auch das die CL immer 26,6, oder 36,7 war!
Jetzt aber 36,9.
Und das obwohl der Wert mit 36,9 nur 1x im Zyklus vorkommt!
Gefällt mir garnicht.

Beitrag von lucas2009 18.02.11 - 14:53 Uhr

zeigen!

Beitrag von audiavant 18.02.11 - 15:06 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/507661/563286

Beitrag von lucas2009 18.02.11 - 15:09 Uhr

Sag mal warst du mal beim FA, das ist echt ein ziemliches Chaos bei dir. Du misst zu sehr unterschiedlichen Zeiten, oder?
Mhhm, wenn ich ehrlcih sein soll, bin mir gar nicht sicher ob du überhaupt nen ES hattest.
Würde mit dem ZB maql zum FA gehen....
Sorry bin gleich off, muss los.
LG

Beitrag von audiavant 18.02.11 - 15:13 Uhr

kein Problem muß auch los, bin aber sicher hatte am 6.2.und 7.2. einen :-D auf meinem CB, egal ob ich zur selben Zeit messe oder nicht, meine Tempi ist immer so unruhig!