Fläschenabkühler Cool-Twister - Erfahrungen ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von cucina3 18.02.11 - 15:20 Uhr

Hallo !
Wer hat Erfahrungen mit o.g. Fläschchenabkühler u. kann berichten ?

DANKE !!!!;-)

Beitrag von aplochmann 18.02.11 - 15:22 Uhr

meine Freundin hatte ihn und war total begeistert. Ich werde ihn mir auch noch zu legen, ist schon sehr praktisch, dass das Wasser so schnell und einfach herunter gekühlt wird!

Beitrag von cucina3 18.02.11 - 15:24 Uhr

#danke

Beitrag von aplochmann 18.02.11 - 15:27 Uhr

gern geschehen #winke

Beitrag von 0407sd 18.02.11 - 15:47 Uhr

Hallo,

also ich hab ihn auch und kann ihn nur empfehlen, schneller geht Wasser abkühlen wirklich nicht!

LG

Beitrag von leboat 18.02.11 - 18:35 Uhr

Wir haben ihn auch war eines der besten investitionen!!!

Beitrag von cita74 18.02.11 - 19:07 Uhr

Hallo!
Eine der besten Anschaffungen.
Lohnt sich,vor allem wenn mann einen kleinen Schreihals hat,dem es nicht schnell genug geht!
Lg.
Cita

Beitrag von tijani 18.02.11 - 20:37 Uhr

absolut klasse Teil. Du KAnnst die Endtemperatur auch bestimmen-je nach dem wieviel Kühlmittel (Wasser) du einfüllst. sehr sehr praktisch!!!! eine der besten Investitionen die wir gemacht haben!

lg tijani#winke

Beitrag von -nawi- 18.02.11 - 21:39 Uhr

HUHU

Ich hatte das Teil bei meinem Sohn schon.

Eine wunderbare Erfindung! Würde sogar ein Vermögen dafür ausgeben. ;-)

Kann ich also uneingeschränkt empfehlen!#pro

LG -nawi-

Beitrag von terryboot 18.02.11 - 21:50 Uhr

passen auf diesem cool twister auch die flaschen von NUK? wie das teil auch unbedingt haben.

Beitrag von 0407sd 19.02.11 - 14:51 Uhr

Hallo #winke,

auf den Cool-Twister passen laut Anleitung alle gängigen Flaschenmodelle - und NUK ist je mehr als gängig ;-)

LG

Beitrag von italyelfchen 19.02.11 - 14:14 Uhr

Huhu,

also wenn Du ein wenig vorplanst, brauchst Du sowas nicht!
Es geht nämlich viel schneller, wenn Du abgekochtes kaltes Wasser bereit hast!

2/3 der benötigten Wassermenge vorher schon im Fläschchen haben und wenn der Hunger kommt, den Rest kochend dazu und schon hast Du die perfekte Temperatur. Wahlweise kannst Du die vorgefüllte Wassermenge an die Temperatur von Wasser aus der Thermoskanne anpassen usw.

Geht viel schneller als mit dem Cool-Twister...

Liebe Grüße
Elfchen