19 SSW und spüre immer noch nichts... SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flummi1988 18.02.11 - 15:33 Uhr

ich muss es einfach mal loswerden..
Es beunruhigt mich irgendwie.
Ich bin jetzt in 19 SSW und so sehr ich in mich reinhorche,
ich spüre einfach nichts...
Wenn ich dann ständig lese, dass die meisten schon in der 16 SSW und so deutliche Bewegungen haben, dann wundert mich das total.
Ich hab aber auch mehr auf den Rippen, kann das vielleicht da dran liegen?
Mach mir langsam Gedanken und FA Termin erst am 02.03.
Hab aber auch keine Schmerzen oder so, also ich fühle mich wie immer,
deswegen denke ich nicht, dass irgendwas nicht in Ordnung sein sollte...
Ich versteh das nicht ... :(

Sry fürs #bla #bla #bla

Beitrag von arelien 18.02.11 - 15:36 Uhr

Moin ,

Lass dich nicht verrückt machen.

In der ersten SS kann es eben was länger dauern das man seinen Krümel das erste mal spürt. Du musst dich nicht selber verrückt machen.
Wird schon alles gut sein. Ich denke ab der 20SSW wirst du es wohl eher spüren ist bei den meisten so.

Die die ihr Baby früher spüren bekommen meistens schon ein Geschwisterkind. Ich habe bei meinen beiden großen auch erst so ab der 18/19 SSW was gespürt. In dieser SS schon um die 14/15 SSW ganz selten mal was. Aber auch eben weil man es kennt. Aber ich bin heute in der 19SSW und spüre das kleine auch sehr selten.

Beitrag von a.kaletha 18.02.11 - 15:38 Uhr

Mach Dir keine Sorgen!

Ich habe meinen Kleinen erst am Ende der 21. Woche das erste mal gespürt. Vorher absolut gaaaaar nichts. Beim ersten Kind ist zwischen der 20. und 24. SSW völlig normal.

Lass Dich durch Andere nicht verunsichern, es ist halt bei jedem anders.

Alles Liebe #winke
ak mit #babyboy 24+4

Beitrag von mogli1981 18.02.11 - 15:39 Uhr

Mach dir keine Gedanken, das ist normal! Die einen spüren es früher, die anderen später!
Man lässt sich auch sehr verunsichern, wenn man liest, dass viele schon so früh was spüren. Bei mir war das auch so.
Ich bin jetzt in der 22. SSW und spüre meine Kleine erst seit Anfang dieser Woche intensiv. Als ich die Bedenken vorher bei meinem Frauenarzt geäussert hat, hat er mich ganz fragend angeguckt. Alles normal, meint er.

Manche Babys sind eben auch aktiver als andere. Und viele Mamas, die schon ein Kind haben, spüren ihre zweiten Babys auch meist früher.

Mach dir keine Gedanken und geniesse deine Schwangerschaft.
Wünsche dir noch eine schöne Zeit!

Beitrag von jwoj 18.02.11 - 15:39 Uhr

Ich erwarte mein zweites Kind, bin in der 20.SSW und fange jetzt erst an, den kleinen Mann so zu spüren, dass es für mich auch unmissverständlich ist, d.h., dass ich die Zeichen im Bauch wirklich eindeutig zuordnen kann.
Mach dir nicht so viele Sorgen darum! Es wird nicht mehr lange dauern und du wirst das Zucken spüren!

Liebe Grüße!#winke

Beitrag von es-sind-zwei 18.02.11 - 15:40 Uhr

Hallo.

Also ich finde Du brauchst Dir keine sorgen machen.
Vielleicht hast Du eine VWP.
Da ist es normal, wenn man sein Baby erst später merkt, sogar die 25. SSW ist normal.
Ich bekommen Zwillinge und habe eine VWP und ich merke meine Beiden seit der 21. SSW.
Ich habe auch mehr auf den Rippen, aber die Ärzte meinten, ich habe sie früh gemerkt.


LG

Sharon + #ei + #ei babygirls 28. SSW

Beitrag von greeneyes 18.02.11 - 15:44 Uhr

Spüre mein Wurm auch erst seit der 20ssw richtig.
Vorher waren es immer ganz leichte Bewegungen gewesen und ich wußte nie: Darm oder Wurm!


Keine Angst du bist noch im Normbereich und wirst ihn bald spüren!

Lg