Die Traumgeburt vom kleinen Lennart!

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von sonnenblume1982 18.02.11 - 15:43 Uhr

Nun möchte ich euch auch an der wunderschönen Geburt meines kleinen Mannes teilhaben lassen.

Mein ET war eigentlich der 21.01.2011 aber unser kleiner Mann wollte es nicht mehr solange aushalten. Ich der Nacht vom 18. auf den 19.01. sollte es soweit sein.
Am 18.01. bekam ich abends gegen um 11 wieder Wehen aber ich war mir sicher das sind wieder nur so paar die morgen früh weg sind, naja falsch gedacht habe ich später bemerkt. Ich legte mich also ins Bett und wollte schlafen, das konnte ich aber nur ganz kurz, weil ich ständig auf die Uhr schaute und rechnete wie schnell die Wehen kommen. Am Anfang waren es so alle 25-20 min, hmm dachte ich mir das könnte wohl doch ernst werden. Bin dann irgendwie doch eingeschlafen und aufgewacht weil es immer heftiger wurde, bin dann so gegen 2 uhr auf die Toilette, war alles ganz normal. Hab mich dann wieder ins Bett gelegt und dann kamen die Wehen wirklich schnell alle 5 min, ich hab richtig laut geatmet weil ich nicht mehr anderst konnte. Mein Mann ist davon wach geworden und hat nur ganz aufgeregt gefragt und im halbschlaf geht es los. Und ich antwortet, ich glaube ja. Er nahm sich seine Sachen und zog sich an, ich wollte noch duschen da meinte er das ich jawohl ganz verrückt wäre. Also hatte ich mich nur gewaschen und zog mich an, nebenbei rief ich dann meine Hebamme an. Die meinte dann ob sie vorbei kommen sollte aber das verneinte ich und sagte ihr das sie schon alle 5min kommen also meinste sie wir treffen uns im kreisssaal. Mein Mann holte das Auto und packte meine Tasche und mich ins Auto.
Nun war es wohl soweit, im Auto is mir das erst richtig bewusst geworden, ich habe ehrlich gesagt nie wirklich an die Geburt gedacht, außer das es bitte schnell gehen soll und mein Mann muss unbedingt dabei sein.

Nach 20 min Autofahrt waren wir im KKH angekommen, die Tür öffnete sich und ich wurde ca. um kurz nach 3 ans CTG angeschlossen. Und was sahen meine Augen da, keine Wehe drauf aber ich spürte sie na sowas dachte ich mir. halb 4 war dann auch endlich meine Hebamme da und ich sagte ihr ganz entsetzt das nix drauf is aber ich es spüre, sie meinte dann nur das is Technik darauf verlasse ich mich eh nicht.
Dann kam die Ärztin, die untersuchte mich dann und siehe da der mumu war 4 cm offen. Also bekam ich den wunderschönen Einlauf und entleerte mich dann auf der Toilette, mein Mann wartete schon im Kreisssaal auf mich. Ich hab mich dann ins Bett gelegt und kam mir irgendwie fehl am Platz vor. Meine Hebamme kam dann und wir erzählten uns alles 3 über Gott und die Welt, zwischedurch hatte ich immer mal eine heftige Wehe, die ich dann veratmete und dann ging es weiter mit erzählen.
Meine Hebamme fragte mich dann ob ich ein Schmerzmittel möchte aber das verneinte ich, weil ich die Schmerzen gar nich so stark empfand. Halb 8 meinte sie dann mensch der mumu is 8cm auf, ich geb mal bisschen Wehentropf damit es vorangeht. Und dann ging es wirklich voran, sie hatte alles vorbereitet und die Wehen wurden stärken aber ich muss sagen sie waren zu ertragen.
Dann ging alles super schnell, ich wollte unbedingt pressen, durfte ich dann auch. Meine Hebamme holte den Arzt und der hat gerade noch geschafft seine handschuhe anzuziehen. Ich hatte 3 Presswehen und mein kleiner kam wirklich aus mir rausgeschossen. Der Arzt musste ihn wirklich festhalten hat mir mein Mann später erzählt.
Also ich muss euch sagen es war ein wirkliches Erlebnis und super schön, wenn es immer so wäre würde ich sicher noch 10 Kinder bekommen #rofl .

Ich kann nur sagen, macht euch nicht verrückt, lasst es auf euch zu kommen und ihr werdet sehen es ist alles halb so schlimm wie gedacht.

Daten:

Lennart

8:37 Uhr
3060 gr.
49 cm
34cm Kopfumfang


Liebe Grüße

sonne mit Lennart 4 Wochen der gerade schläft

Beitrag von bine01081986 18.02.11 - 16:58 Uhr

So will ich das auch :-p

#herzlich Alles Gute wünsche ich euch für eure geminsame Zukunft! #klee

Bine mit Bauchstinker inside (39. SSW)

Beitrag von bubi1981 19.02.11 - 20:10 Uhr

Wow

das war mal ein richtig schöner Geburtsbericht. Herzlichen Glückwunsch!!!

Alles Gute!!

bubi1981 mit Baby 18 SSW