Mumu Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von amy-lea 18.02.11 - 16:06 Uhr

Huhu

Ich/ wir üben zwar jetz schon länger aber das ist mien erster Monat mit ZB und so :)
Auch Mumu tasten gehört dazu.. nun hab ich heute (ZT9) gemerkt das mein Mumu zwar sehr gut zu erreichen ist (in sitzten jedenfals) aber doch recht weich und meiner meinung auch leicht offen ?! Und drumrum ist auch richtig nass was aber (zum glück^^) den weg nicht bis in die Hose findet #hicks
So nun habe ich keine Ahnung wie ich das deuten soll und würd mich über ein bisschen unterstützung von euch freuen :-)
Lg Amy

Beitrag von amy-lea 18.02.11 - 16:08 Uhr

Aso vergessen #klatsch
Der Mumu Hals ist im gegensatz zu den letzten Tagen auch deutlich kürzer.

Beitrag von amy-lea 18.02.11 - 16:29 Uhr

hm hat keiner ne ahnung????

Beitrag von winniepooh08 18.02.11 - 16:43 Uhr

mhh, bin auch nicht so der mumu-experte...
kann dir nur sagen, das es bei mir auch so ist zur zeit..., bin ZT 12 und soll lau kalender am dienstag meinen ES haben...

benutzt du ovus? guck mal in meiner vk..., da sind die von diesem monat..., bilde mir ein, das der von heute langsm deutlicher ist...

Beitrag von amy-lea 18.02.11 - 17:28 Uhr

huhu und danke für die Antwort^^
Nein Ovus benutze ich Noch nicht erstmal noch den Zyklus abwarten und wenns wieder nicht klappt will ich das auchnoch versuchen.. bin nach ca 16 Monaten bissl am verzweifeln :-(

zu dem Bildern: ich find das es auf jedenfall deutlicher geworden ist.

Lg