Stuhl jetzt wie Brei??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steffi8981 18.02.11 - 16:09 Uhr

Hallo ihr lieben,

meine Maus ist nun 12 Wochen und 5 Tage alt. Sie wird voll gestillt und hatte jeden Tag Stuhlgang. Der war sehr dünn fast wie gefärbtes Wasser. Nun hatte sie seit letzten Mittwoch gar kein Stuhlgang mehr so dass ich am Dienstag mit dem Thermometer nachgeholfen habe. Es war total breiig und fest. Heute hatte sie so Bauchweh und ich musste wieder nachhelfen. Sie trägt eine Hüftbeugeschiene und von dem her kann sie leider nicht so viel strampeln um ihren Darm in Bewegung zu bringen :-( Was bisher keine Problem war aber seitdem der Stuhl fester ist, kann sie kaum mehr von alleine. Wollte nur einmal wissen ob es normal ist dass der Stuhl nun so ganz anders ist??

Danke und lg
Steffi

Beitrag von miau78 18.02.11 - 19:31 Uhr

Hi Du,

von meiner Hebamme weiß ich, daß man das mit dem Fieberthermometer nicht so oft machen darf und man auch Erfahrungen damit haben sollte. Versuch`s lieber mal mit Milchzucker oder sonst lieber zum Kinderarzt.

LG, Miau

Beitrag von sonnenblume-82 19.02.11 - 13:12 Uhr

das der stuhl so breiig ist, ist normal. war bei unserer maus auch so und wir mussten auch erst mit dem thermometer nachhelfen. aber icht so oft, weil sie es dann auch von allein geschafft hat. sie wird dann zwar immer krebsrot aber es kommt von allein