NMT+6 SST neg

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von herzi82 18.02.11 - 16:14 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich muss mir das jetzt von der Seele schreiben.
Habe bereits am Montag negativ getestet und hatte noch die leise Hoffnung das es vielleicht zu früh war. Hatte auch am Abend den Test gemacht und so hab ich das ganze nochmal um ein paar Tage verschoben.
Aber heute Mittag leider wieder mit einem 25er neg. getestet. :-(

Nehme schon seit Mai `10 die Pille nicht mehr und hatte in den letzten Monaten immer einen Zyklus von 27 Tagen. Daher verstehe ich das jetzt überhaupt nicht und das im ersten ÜZ.#gruebel

Keine Ahnung warum es jetzt so ist. Wenn wenigstens die Mens kommen würde damit der nächste ÜZ starten kann. Doof!!!

Sorry fürs #bla aber das musste ich jetzt los werden...

Euch allen weiter viel #klee

Beitrag von anablanca 18.02.11 - 16:21 Uhr

Ich bin heut NMT+1 und hab auch negativ getestet... Meine Mens kommt sonst immer puenktlich, manchmal sogar ein paar Tage zu frueh. Tempi ist auch noch erhoeht 37,4... Keine Ahnung was das soll. Bin genervt #schmoll

Beitrag von herzi82 18.02.11 - 16:33 Uhr

dann geht es Dir ja genau so #schmoll

welche ÜZ ist es denn bei Euch???

Wenn die Mens bis Montag nicht da ist werd ich wohl mal bei meiner FÄ anrufen.
Temp messe ich nicht und hab auch kein ZB. Hab mit CB Ovu getestet.

dann heißt es wohl für uns beide WARTEN #aerger

LG #klee