Fingernägel schneiden??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von asyaarda 18.02.11 - 16:35 Uhr

Hallo liebe Mamis

wie macht ihr das??
immer wenn ich ihr die Nägel abschneiden möchte schreit sie zieht die Hand weg..meine Maus (14Monate) und wenn sie schläft trau ich mich schon gar nicht sie zu berühren damit sie nicht aufsteht...

Beitrag von nana141080 18.02.11 - 16:58 Uhr

Hallo,
ich habe es bei Sandmann schauen immer gemacht bzw. mache es immernoch so ;-) Und, Papa mußte die Hand/Fuß oft mit festhalten damit sich keiner verletzt!

VG Nana

Beitrag von karamalz 18.02.11 - 17:14 Uhr

hi,

zum glück ist mein spatz (22monate) da komplett entspannt. von anfang an schneide ich sie so, das er aufpasst. er sitzt auf meinem schoß und ich schneide die nägel ohne hektik ab. ich hab ihm nie das gefühl von streß gegeben oder das es wehtun könnte.

in ruhe erklären was du tust und eventuell mal bei dir abschneiden, das sie sieht, es ist nichts schlimmes?

ansonsten viel geduld + alles gute!!!

k.

Beitrag von katharina-kluge 18.02.11 - 18:05 Uhr

Hallo!

Meine Kleine hat sich die Nägel auch lange nicht schneiden lassen, aber sie fand die Nagelfeiel ganz toll. Es war zwar etwas mühsam, aber hat geklappt, jetzt läßt sie sich zum Glück meistens die Nägel schneiden, spätestens, wenn ich es bei mir auch mache.

LG katharina

Beitrag von ena77 18.02.11 - 20:39 Uhr

Hallo!

Ich mache immer Fingerspielchen. Manchmal denke ich mir wild was aus oder ich greife auf Altbewährtes zurück ("Das ist der Daumen, der schüttelt die Pflaumen...") So bleibt mein Sohn meist ganz geduldig.

LG

ena

Beitrag von eresa 18.02.11 - 22:03 Uhr

Ich schneide meinem Sohn die Nägel im Schlaf. Wenn er wach wäre, ginge das gar nicht! #schock

Und zwar schaue ich immer auf die Uhr, wann er ungefähr eingeschlafen ist und gehe zehn Minuten später rein. Dann ist er in der Tiefschlafphase.

Da mache ich auch das Licht an, alles kein Problem. Wenn ich dieses Zeitfenster aber verpasst habe, dann traue ich mich auch nicht mehr. ;-)